Seite in leichter Sprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Fachzeitschrift FORUM Jugendhilfe legt Fokus auf Ganztag

Nachricht

Fachzeitschrift FORUM Jugendhilfe legt Fokus auf Ganztag

05.05.20

Die Beiträge der neuen Ausgabe von „FORUM Jugendhilfe“ beleuchten kinder- und jugendgerechte Ganztagsbildung u. a. unter Kostengesichtspunkten, dem Aspekt der Bildungslandschaften und der Perspektive der Inklusion und Partizipation von jungen Menschen. Letztgenannte Perspektive wird im Artikel der Grundsatzreferentin der BKJ, Kirsten Witt, unter der Überschrift „Partizipation im Ganztag – Trennschnitt oder Schnittmenge von Schule und Jugendhilfe?“ betrachtet.

Im Beitrag von Heike Gumz und Prof. Dr. Werner Thole unter dem Titel „Bildungslandschaften – Inhalte, Strukturen und die Idee von Bildungslandschaften im empirischen Blick – zentrale Befunde eines Forschungsvorhabens“ werden die Erkenntnisse aus dem gemeinsamen Praxisforschungsprojekt der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung und der Universität Kassel mit dem Namen „Lokale Bildungslandschaften im empirischen Blick. Die kulturelle Kinder- und Jugendbildung im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe“ (2017–2019) vorgestellt.

Weiter ist im Heft ist auch das Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ „Kind- und jugendgerechte Ganztagsbildung“ zu finden, worüber die BKJ bereits berichtete.

Die Autor*innen der aktuellen Ausgabe sind Expert*innen zum Thema Ganztag: Dr. Christian Alt und Dr. Angelika Guglhör-Rudan vom Deutschen Jugendinstitut; Dr. Stephan Kielblock und Désirée Theis vom DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation; Oggi Enderlein von der Initiative für Große Kinder e. V.; Prof. Dr. Werner Thole und Heike Gumz von der Universität Kassel; Lisi Maier, Daniela Broda und Christian Weis vom Deutschen Bundesjugendring; Kirsten Witt von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. und Janette Georgi vom AWO Kreisverband.

  • Partizipation

Mehr Nachrichten

  • 22.05.20
  • Neuerscheinung

Studie: Jugendliche wollen in der Krise nicht nur als Schüler*innen wahrgenommen werden

Wie erleben Jugendliche die Corona-Krise? Ein Forschungsteam des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim und der

 ...

  • 19.05.20
  • Neuerscheinung

Digitaler Zirkus und Corona-Diaries: Konzeptideen für Onlineprojekte

Die Materialien von app2music enthalten inhaltliche Grundideen, Arbeitsanweisungen an die Teilnehmer*innen sowie Abläufe und Hilfestellungen zur verwendeten

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.