Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen

Nachricht

Fachbuch: Die AfD und die Jugend

Wie die Rechtsaußenpartei die Jugend- und Bildungspolitik verändern will

31.08.20

Wie versucht die AfD, parlamentarisch auf die Zivilgesellschaft einzuwirken? Das neue Buch von Benno Hafeneger, Hannah Jestädt, Moritz Schwerthelm, Nils Schuhmacher und Gillian Zimmermann widmet sich dieser Frage mit zwei Untersuchungen zur Jugendpolitik. Zunächst werden über 700 parlamentarische Interventionen der AfD zu den Themen Jugendarbeit, Jugendbildung und jugendliche Lebensweisen vorgestellt und ausgewertet. Ergänzt wird diese materialreiche und systematische Analyse durch Berichte aus der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Wie tritt die AfD hier auf? Welche Bedarfe, Empfindungen und Befürchtungen haben die Akteure der Kinder- und Jugendarbeit in Bezug auf die AfD?

Es zeigt sich: Die vielfältigen Interventionen von rechts richten sich gegen Demokratie, Partizipation, Emanzipation, die offene Gesellschaft und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die im Band vorgestellten Untersuchungen schärfen den Blick für rechtspopulistische Dynamiken, Logiken und Strategien in der Bildungs- und Jugendpolitik. Zudem bietet die Publikation zahlreiche Anregungen, wie diesen Angriffen auf die Leitmotive der demokratisch-pluralistischen Jugendarbeit begegnet werden kann.

Gesprächsrunde mit Benno Hafeneger

Der Deutsche Bundesjugendring lädt zur digitalen Gesprächsrunde mit Dr. Benno Hafeneger am 22. September 2020 ein.

Hinweis

Das Buch erscheint demnächst im Wochenschau Verlag, Frankfurt am Main, und kann noch bis zum 13. September 2020 zu einem ermäßigten Mitdruckpreis von 6 Euro vorbestellt werden. Vorbestellungen müssen per E-Mail an Prof. Dr. Benno Hafeneger gerichtet werden: benno.hafeneger@uni-marburg.de

Weitere Informationen

Wochenschau-Verlag: Die AfD und die Jugend

  • Politik

Mehr Nachrichten

  • 30.09.20
  • Neuerscheinung

Fragen und Tipps: Online-Formate gestalten

Ob Workshops, Tagungen oder Netzwerktreffen – spätestens seit Beginn der Corona-Krise finden viele Angebote der Kinder- und Jugendhilfe online statt. Dabei gibt

 ...

  • 24.09.20
  • Neuerscheinung

Zur Funktion der Lüge in der Kinder- und Jugendliteratur

„Nichts als die Wahrheit!?“ lautet der Titel der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift JuLit des Arbeitskreises Jugendliteratur. Die Publikation widmet ihren

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.