Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Erklärung „Bilaterale Zusammenarbeit 2.0 – Herausforderungen und Chancen in der Krise“

Nachricht

Erklärung „Bilaterale Zusammenarbeit 2.0 – Herausforderungen und Chancen in der Krise“

11.05.20

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW), die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ) und die Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung (DPWS) haben in einer gemeinsamen Erklärung auf die historischen Herausforderungen, aber auch die Chancen hingewiesen, die sich durch die Corona-Pandemie für die deutsch-polnischen Beziehungen ergeben.

„Klar ist aber schon jetzt, dass wir diese grenzüberschreitende Gefahr nur gemeinsam und solidarisch bewältigen können und es in der Krise wichtiger denn je ist, den deutsch-polnischen Austausch und Zusammenhalt aufrechtzuerhalten.“

Gemeinsame Erklärung von DPJW, SdpZ und DPWS

Dazu wollen die bilateralen Organisationen gemäß ihres jeweiligen Auftrags einen Beitrag leisten und gemeinsam mit ihren Antragsteller*innen und Partnerorganisationen die digitale Welt als alternativen Begegnungs- und Dialograum für Polen und Deutsche erkunden und sie für die „Einübung guter Praxis in deutsch-polnischer Zusammenarbeit 2.0“ nutzen. Die Organisationen sagen zu, dass sie sich bei der Mittelvergabe angesichts der unklaren Lage flexibel zeigen werden. Außerdem

  • erweitert das DPJW sein 4x1-Programm für Kleinprojekte,
  • bietet die SdpZ eine niedrigschwellige Förderung zur Verbesserung des Klimas an,
  • arbeitet die DPWS an einer neuen Sonderausschreibung zur Vertiefung des deutsch-polnischen Verständnisses.

Ansprechpersonen

Porträt von Karolina Kuhnhenn

Karolina Kuhnhenn

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 93 48 2 - 57Mail: kuhnhenn@bkj.de

Portrait von Kristin Crummenerl

Kristin Crummenerl

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 93 48 2 - 52Mail: crummenerl@bkj.de

  • Corona-Krise
  • Jugendaustausch

Mehr Nachrichten

  • 21.01.21
  • Förderung

Jetzt wieder: Förderung für kulturelle Freiwilligenprojekte im ländlichen Raum

Im BKJ-Projekt „land.schafft“ können Freiwillige gemeinsam mit ihren Einsatzstellen eine Förderung von bis zu 5.000 Euro für ihre eigenverantworteten Projekte

 ...

BKJ-Inhalt
  • 21.01.21
  • Förderung

Deutsch-Französisches Jugendwerk verlängert Ausnahmeregelungen bei der Förderung

Um die Wiederaufnahme des deutsch-französischen Jugendaustauschs voranzubringen und den Bedürfnissen von Trägern und Organisator*innen in Pandemie-Zeiten

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.