Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Erinnern und Vergessen – Kulturelles Gedächtnis im Wandel

Nachricht

Erinnern und Vergessen – Kulturelles Gedächtnis im Wandel

infodienst – Das Magazin für kulturelle Bildung (Nr. 137/2020)

12.01.21

© LKD-Verlag

Die neue Ausgabe des infodienst – Magazin für kulturelle Bildung fragt, inwieweit Kunst und Kulturelle Bildung ihren Beitrag dazu leisten können, Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch das Zusammenwirken von Emotion, Gestaltung und Fakten im Sinne eines „Nie wieder“ fassbar zu machen.

Was macht „unser“ kulturelles Gedächtnis in einer durch Diversität und Pluralität geprägten Gesellschaft aus – und wie lässt es sich an Kinder und Jugendliche vermitteln? Was bedeutet Erinnern abseits offizieller Gedenktage? Wie gelingt es, sich auch den Perspektiven von migrierten und geflüchteten Menschen zu öffnen, um die Basis für ein gemeinsames Erinnern zu legen? Kulturelle Bildungsangebote, die die oft emotionale Belastung bei der Auseinandersetzung mit historischen und gegenwärtigen Menschenrechtsverletzungen berücksichtigen, können nachhaltiges und persönliches Interesse an diesen Themen wecken. Wie Kinder und Jugendliche das Gedenken zu ihrer Sache machen und sich mit künstlerischen Mitteln beispielsweise ein Bogen von den Verbrechen des Nationalsozialismus zu den Folgen des Kolonialismus und zu Alltagsrassismus spannen lässt, steht in diesem Magazin.

Download

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Weitere Informationen

Bestellmöglichkeit

Das Magzin wird mit herausgegeben vom:

Bundesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen

Der bjke vertritt die Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen in Deutschland. Mitglied sind die Landesverbände und -vertretungen von Jugendkunstschulen in allen Bundesländern. Bundesweit fördert er den Auf- und Ausbau einer lebendigen kunst- und kulturpädagogischen Einrichtungslandschaft, ist Ansprechpartner von Initiativen, Fachverbänden, Einrichtungen sowie Kommunen und Ministerien und bietet Tagungen, Workshops und Konzeptberatung. Der bjke ist Träger zahlreicher Modellprojekte und Herausgeber des Magazins "infodienst für Kulturelle Bildung" sowie Mitinitiator des Europäischen Netzwerks "art4all" für Jugendkunstschulen und deren Verbände.

Kontakt

Bundesverband der Jugendkunstschulen
und Kulturpädagogischen Einrichtungen
Kurpark 5
59425 Unna
Telefon +49 (0) 23 03 - 25 30 20
Fax +49 (0) 23 03 - 25 30 225
Mail info-bjke(at)bjke.de
Web www.bjke.de

Mehr Nachrichten

  • 14.01.21
  • Neuerscheinung

Jahrbuch für Kulturpolitik 2019/20

Dem  Thema „Kultur. Macht. Heimaten. Heimat als kulturpolitische Herausforderung“ widmet sich das Jahrbuch für Kulturpolitik 2019/20.

Der im transcript Verlag

 ...

  • 13.01.21
  • Neuerscheinung

Neuer Sammelband: Kulturelle Bildungsforschung

Beiträge zu aktuellen Befunden, Forschungsmethoden und Perspektiven der kulturellen Bildungsforschung enthält das im Springer Verlag neu erschienene Buch

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.