Seite in leichter Sprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Diese kulturellen Freiwilligenprojekte auf dem Land fördert die BKJ

Nachricht

Diese kulturellen Freiwilligenprojekte auf dem Land fördert die BKJ

17.04.20

Freiwilligendienste Kultur und Bildung
Freiwilligendienste Kultur und Bildung

Etwa ein Viertel der über 2.000 Freiwilligen in den Freiwilligendiensten Kultur und Bildung sind in Einrichtungen im ländlichen Raum aktiv. Die Freiwilligen tragen mit ihrem Engagement zur kulturellen Daseinsvorsorge bei, z. B. indem sie eigene Projekte realisieren, die ohne sie in der Einrichtung nicht oder nur schwer hätten stattfinden können. Welche das sind, bringt die Projektförderung „land.schafft – Förderung für kulturelle Freiwilligenprojekte in ländlichen Räumen“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) zutage.

Es war eine tolle Anerkennung des Engagements junger Menschen, als die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Programms Ländliche Entwicklung in Zusammenarbeit mit der BKJ die Projektförderung „land.schafft“ auflegte.

Bis zu 50 kulturelle Freiwilligenprojekte können so mit jeweils bis zu 5.000 Euro gefördert werden. Bisher wurden 31 Projektideen eingereicht, 25 werden bislang mit insgesamt 60.500 Euro gefördert.

Über die Förderung dieser Ideen hat eine Jury –bestehend aus Rebekka Eichhorn, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Vertreter*innen von Einsatzstellen der Freiwilligendienste Kultur und Bildung, von Freiwilligen und Mitarbeiter*innen der Träger im Verbund Freiwilligendienste Kultur und Bildung unter dem Dach der BKJ – engagiert beraten.

Die bisher geförderten Projekte sind nun veröffentlicht.

Projektideen können aber weiterhin eingereicht werden, sie müssen bis Ende August 2020 beginnen und ländlichen Regionen zugutekommen.

Aktuell sind Begegnungs- und Veranstaltungsformate schwer planbar. Daher empfehlen wir Projekte als digitale Formate umzusetzen. Das können sein: Online-Veranstaltungen, digitale Angebote wie Apps oder Podcasts, Online-Workshops, -kurse oder -qualifizierungen, öffentlichkeitswirksame Kampagnen für Einsatzstellen und Regionen.

  • Ländlicher Raum

BKJ-Inhalt

Mehr Nachrichten

  • 28.05.20
  • Förderung

Weiterbildungsstipendium für Kulturfördervereine in ländlichen Räumen

Vorstände und Verantwortliche im Management von Kulturfördervereinen in Orten mit bis zu 20.000 Einwohner*innen können sich für ein Stipendium beim DAKU –

 ...

  • 26.05.20
  • Förderung

Internationaler jugend.kultur.austausch: Kleinprojekte-Förderung in Zeiten von Corona

Persönliche Treffen zwischen Jugendlichen und Fachkräften aus verschiedenen Ländern sind derzeit unmöglich. In dieser schwierigen Zeit zusammen zu stehen,

 ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.