Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Die Verbindung von ländlichen Räumen und Kultureller Bildung

Nachricht

Die Verbindung von ländlichen Räumen und Kultureller Bildung

29.12.23

Bild: transkript Verlag

Welche Verbindungen gibt es zwischen Kultureller Bildung, künstlerischer Praxis und ländlichen Räumen? Der Sammelband „Landschaft – Performance – Teilhabe“ sucht Antworten auf diese Frage.

In zahlreichen Beiträgen wird die facettenreiche Beziehung zwischen Landschaft und Kultureller Bildung beleuchtet und die Analysen durch interdisziplinäre Perspektiven ergänzt. Dabei stehen grundlegende Fragen im Mittelpunkt, die sich mit dem Verhältnis zwischen Stadt und Land, Kunst und Natur sowie einem zeitgenössischen Verständnis von Kultureller Bildung auseinandersetzen.

Der Sammelband steht als PDF durch die Open Acces-Option des transcript-Verlags zum Download bereit.

Weitere Informationen

Ländliche Räume in kultureller Bildung und künstlerischer Praxis

  • Ländlicher Raum

Mehr Nachrichten

  • 18.04.24
  • Neuerscheinung

Veränderte Zivilgesellschaft! – Neue Förderlogiken?

Die Studie betrachtet, inwiefern die Förderlogiken einem sich wandelnden Engagement noch gerecht werden. Die Autor*innen verweisen unter anderem auf die vielen

 ...

  • 12.03.24
  • Neuerscheinung

Toolkit: Improvisationstheater für die nicht-formale (internationale) Bildung

Das englische Toolkit „Improv Theatre for Non-formal Education“ bietet eine Reihe von Übungen und Aktivitäten, die vom Improvisationstheater abgeleitet sind und

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.