Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. „Die Internationale Jugendarbeit hat sich als flexibel und experimentierfreudig erwiesen.“

Nachricht

„Die Internationale Jugendarbeit hat sich als flexibel und experimentierfreudig erwiesen.“

14. Ausgabe der Fachbuchreihe „Forum Jugendarbeit International“

29.08.23

Bild: IJAB

Wie kann Internationale Jugendarbeit zukunftsfähig gestaltet werden? Die neue Ausgabe der Fachbuchreihe „Forum Jugendarbeit International“ versammelt dazu in zahlreichen Beiträgen themenspezifische Ergebnisse und Erkenntnisse.

In ihren Beiträgen zeigen die Autor*innen auf, wie Träger mit aktuellen Herausforderungen umgegangen sind, wie sie dabei den Blick nach vorne richten und an Angeboten und Methoden arbeiten, um Internationale Jugendarbeit an neue Herausforderungen anzupassen.

Auch Daniel Poli, Direktor der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit in der Bundesrepublik Deutschland e. V. (IJAB) weist in seinem Vorwort auf die Weiterentwicklung des Feldes hin:

Die Internationale Jugendarbeit hat sich angesichts der Covid-19-Pandemie seit dem Frühjahr 2020 als flexibel und experimentierfreudig erwiesen und ist weiterhin dem eigenen Kompass gefolgt. Themen wie der Klimawandel wurden konstruktiv aufgenommen und gemeinsam mit internationalen Partnern nach Lösungen für mehr nachhaltige Mobilität im Austausch gesucht. Youth Work im europäischen Kontext beschäftigt sich mit der Gestaltung eines sozialen Europas und der Frage nach einer gemeinsamen europäischen Identität unter Beteiligung junger Menschen. Um Inklusion als zentrales Ziel zu verwirklichen, wurden Ansätze weiterentwickelt, neue Erfahrungen gemacht und ausgewertet.

Daniel Poli, Direktor der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit in der Bundesrepublik Deutschland e. V.

Daran, so Daniel Poli weiter, werde sichtbar, dass die Internationale Jugendarbeit sich den Herausforderungen stelle und eigene, kreative Lösungen entwickle. So zeige sich die Zukunftsfähigkeit der Internationalen Jugendarbeit.

Die Publikation ist gegen eine Schutzgebühr bei der Fachstelle für Internationalen Jugendaustausch in der Bundesrepublik Deutschland e. V. (IJAB) online bestellbar.

  • Jugendaustausch

Mehr Nachrichten

  • 15.02.24
  • Neuerscheinung

Rückblick: Videoaufzeichnungen zur Infoveranstaltung "Alle Kinder haben Rechte! "

Im November 2023 fand die Infoveranstaltung „Alle Kinder haben Rechte! Kinderrechte und Partizipation bei 'Kultur macht stark‘“ statt. Die Videos dazu sind

 ...

  • 12.02.24
  • Neuerscheinung

Neue Position zu internationalen Perspektiven der Kulturellen Bildung: Grenzen überschreiten im Denken und Handeln

Jugendaustauschprojekte fördern, den Fachkräfteaustausch stärken und international mit Partnern vernetzen – das sind wichtige Aufgaben der BKJ. Grundlage all

 ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.