1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Deutsches Kinderhilfswerk vergibt Fördermittel für Kinder-Kulturprojekte

Nachricht

Deutsches Kinderhilfswerk vergibt Fördermittel für Kinder-Kulturprojekte

26.06.19

Als Partner im Programm „Kultur macht stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung fördert die Kinderrechtsorganisation noch bis 2022 im Rahmen des Förderprogrammes „It's your Party-cipation“ außerschulische Projekte der Kulturellen Bildung mit insgesamt über fünf Millionen Euro. Gefördert werden Workshops, Festivals und Kinderstädte, die sich an Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 17 Jahren aus finanziell oder sozial benachteiligten Familien richten. Der Fokus der Aktionen soll auf den Kinderrechten und der aktiven Beteiligung von Kindern und Jugendlichen liegen.

Für geplante Workshops mit Fördersummen zwischen 2.000 und 8.000 Euro können direkt Anträge gestellt werden. Für Workshops mit Abschlussveranstaltung, Festivals oder Kinderstädte mit Fördersummen zwischen 8.000 und 50.000 Euro muss bis zum 31.08.2019 eine Interessenbekundung abgegeben werden. Daran schließt sich ein verpflichtender Beratungstermin und die formale Antragstellung an. Bei einer Zusage können die Projekte zwischen Januar und Juni 2020 starten.

Ziel des Förderprogrammes „It's your Party-cipation“ ist es, bundesweit Bündnisse für Bildung zu initiieren sowie fehlende chancengerechte Zugänge zu Bildung und Kultur auszugleichen und gleichzeitig lokale Strukturen zu schaffen, die diese Leerstellen nachhaltig füllen können. Das bedeutet für die Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen, dass diese durch die Teilnahme an außerschulischen und beteiligungsorientierten Angeboten der kulturellen Bildung dazu befähigt werden, für ihre eigenen Interessen und Rechte einzustehen. Für die Bündnispartner bedeutet es, sich im Bereich der partizipativen Kulturellen Bildung vor Ort zu nachhaltigen Netzwerken zusammenzufinden, die eine starke Lobby für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche auch über das Förderprogramm hinaus bilden.

Antragsfristen (jährlich):
28. Februar, frühester Projektbeginn Juli bis Dezember
31. August,  frühester Projektbeginn Januar bis Juni

Frist

28. Februar, 31. August

Weitere Informationen

Deutsches Kinderhilfswerk: It's your party-cipation

  • Kultur macht stark

Mehr Nachrichten

  • 21.02.20
  • Förderung

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerks

Für Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit aus dem gesamten Bundesgebiet besteht noch bis zum 31. März 2020 die Möglichkeit, Anträge bei

 ...

  • 21.02.20
  • Förderung

MusikVorOrt: 37 Projekte werden gefördert

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester, der Dachverband der Amateurmusik, hatte das Förderprogramm MusikVorOrt ausgeschrieben. Eine Fachjury hat nun über die

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.