Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen

Nachricht

DARE: Leitfaden für Inklusion

25.11.20

Was bedeutet Inklusion im Kontext internationaler Jugendarbeit? Was müssen Fachkräfte der Jugendarbeit wissen, um inklusive internationale Jugendbegegnungen zu planen und durchzuführen? Im DARE Leitfaden für Inklusion werden praktische Hinweise, Anregungen und Erfahrungen weitergegeben, um Fachkräften der Jugendarbeit das notwendige Grundwissen zu vermitteln und sie zu ermutigen, selbst in der inklusiven Jugendarbeit aktiv zu werden.

„DARE: DisAble the barRiErs“ ist ein Projekt, welches das Ziel verfolgt, Jugendarbeiter*innen bei der Umsetzung von inklusiven Aktivitäten und Mobilitätsangeboten für junge Menschen zu unterstützen. Dabei konzentriert es sich insbesondere auf die Zugangsmöglichkeiten für Jugendliche mit Seh-, Hör- oder körperlichen Beeinträchtigungen.

Die Publikation ist auf Deutsch, Englisch, Polnisch, Italienisch und Griechisch erhältlich.

  • Diversität
  • Austausch organisieren
  • Jugendaustausch

Mehr Nachrichten

  • 14.01.21
  • Neuerscheinung

Jahrbuch für Kulturpolitik 2019/20

Dem  Thema „Kultur. Macht. Heimaten. Heimat als kulturpolitische Herausforderung“ widmet sich das Jahrbuch für Kulturpolitik 2019/20.

Der im transcript Verlag

 ...

  • 13.01.21
  • Neuerscheinung

Neuer Sammelband: Kulturelle Bildungsforschung

Beiträge zu aktuellen Befunden, Forschungsmethoden und Perspektiven der kulturellen Bildungsforschung enthält das im Springer Verlag neu erschienene Buch

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.