Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Corona-Krise darf nicht zur Bildungskrise werden

Nachricht

Corona-Krise darf nicht zur Bildungskrise werden

23.09.20

Unter dem Titel „DigitalPakt Schule – was bedeutet er für die Bildungslandschaft?“ hat der Bundeselternrat eine Resolution verabschiedet. Die Corona-Krise habe gezeigt, wie dringlich es sei, Digitalisierung in der Schule umzusetzen.

Ausgehend von der Frage, wie Zukunft für die Kinder und Jugendlichen mit Bildungsplänen von gestern gelänge und wie dabei die aktive und verantwortliche Teilhabe am kulturellen, gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Leben gefördert werde, stellt der Bundeselternrat fest, es dürfe beim DigitalPakt nicht ausschließlich um technische und infrastrukturelle Fragen gehen. Fachliche und soziale Kompetenzen sowie eine gemeinsame Verantwortungsübernahme für digitale Bildung unter Gesichtspunkten einer Bildung für nachhaltige Entwicklung seien wichtig.

Der Bundeselternrat betont im Anschluss an seine Forderungen ebenso, dass das formale Bildungswesen und informelle Lernen miteinander verzahnt werden müssen.

  • Corona-Krise

Mehr Nachrichten

  • 12.10.20
  • Politik

Aktionswoche #internationalheart: Internationalen Jugendaustausch nachhaltig sichern!

Trotz Corona dürfen der internationale Jugendaustausch und die internationale Jugendarbeit nicht in Vergessenheit geraten. Deswegen ruft IJAB – Fachstelle für

 ...

  • 06.10.20
  • Politik

VdM: Musikschulen gegen Corona-Folgen sichern – Strukturen und Zukunftsfähigkeit stärken

In seiner Koblenzer Erklärung fordert der Verband deutscher Musikschulen (VdM) von Bund und Ländern, in einem weiteren Digitalpakt die Musikschulen als

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.