Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Bundes-Engagementstrategie soll freiwilliges Engagement in Kultur stärken

Nachricht

Bundes-Engagementstrategie soll freiwilliges Engagement in Kultur stärken

06.12.23

Titelbild: BBE

Vor dem Hintergrund, dass Kultur der zweitgrößte Engagement-Bereich in Deutschland ist und, dass kulturelles Leben in Deutschland stark von Engagierten geprägt wird, spricht das BBE-Policy-Paper u. a. Empfehlungen aus, die sich mehrheitlich auch als zentrale Impulse an die Bundes-Engagementstrategie richten:

  • Bürokratieentlastung und Rechtssicherheit von freiwilligem Engagement in Kultur sowie fördernde und wertschätzende Rahmenbedingungen schaffen, um seine Wirkung zu entfalten.
  • Zivilgesellschaftliche Kulturorganisationen benötigen bedarfsgerechte Ressourcen und fachliches Coaching zur Bewältigung notwendiger Transformationsprozesse.
  • Als Querschnittsaufgabe sollte die Engagementpolitik für den Bereich Kultur auch bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) ressortieren.
  • Kulturelles Engagement für alle Menschen durch entsprechende Unterstützung ermöglichen und eröffnen.

In weiteren Policy Papern wird auf die hohe gesellschaftliche Relevanz des Engagements junger Menschen sowie des Engagements in Kommunen verwiesen, wozu ebenfalls entsprechende Impulse für die Bundes-Engagementstrategie aufgestellt worden sind.

Zum Hintergrund

Die Policy Paper sind Teil des Beteiligungsprozesses des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement zur Bundes-Engagementstrategie, die im Jahr 2024 durch die Bundesregierung verabschiedet werden soll. Die Policy Paper wurden durch die Mitglieder des Netzwerks erarbeitet, darunter die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ). Ziel ist, dass die Papiere die politische Arbeit in den kommenden Jahren leiten. Im Dezember 2023 wurden die Papiere im Rahmen des Deutschen Engagement Tags an die Bundesregierung übergeben und diskutiert.

  • Politik

Mehr Nachrichten

  • 05.02.24
  • Politik

Haushalt 2024: Endlich da, ohne Kürzungen, dafür mit einem ABER

Nach einer langen Zitterpartie ist nun klar, dass ‒ dank des massiven Einsatzes zivilgesellschaftlicher Träger, darunter die BKJ, ‒ im Kinder- und Jugendplan

 ...

  • 29.01.24
  • Politik

BKJ-Vorstand ruft dazu auf, für Demokratie, Vielfalt und Teilhabe einzustehen

Der Vorstand der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ruft dazu auf, gemeinsam und aktiv für gesellschaftlichen Zusammenhalt und

 ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.