1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Buch „Jugendarbeit in ländlichen Regionen“

Nachricht

Buch „Jugendarbeit in ländlichen Regionen“

Regionalentwicklung als Chance für ein neues Profil

08.01.20

Buchcover „Jugendarbeit in ländlichen Regionen – Regionalentwicklung als Chance für ein neues Profil“
Buchcover „Jugendarbeit in ländlichen Regionen – Regionalentwicklung als Chance für ein neues Profil“

Im Beltz Verlag ist das Buch „Jugendarbeit in ländlichen Regionen – Regionalentwicklung als Chance für ein neues Profil“ erschienen.

Der gesellschaftliche Wandel fordert die Jugendarbeit besonders in ländlichen Regionen heraus, sich neu zu positionieren. Entweder schränkt die Jugendarbeit künftig ihre Angebote ein oder sie setzt einen neuen Schwerpunkt durch die Mitarbeit in der Regionalentwicklung. Die Neuerscheinung plädiert besonders für eine Beteiligung der Jugendverbände und der Offenen Jugendarbeit an der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten im Rahmen der Regionalentwicklung. Mit interdisziplinären Theoriebeiträgen und zahlreichen Praxisbeispielen stellen die Herausgeber*innen Joachim Faulde, Florian Grünhäuser und Sarah Schulte-Döinghaus verschiedene Möglichkeiten vor, um Impulse für ein neues Profil der Jugendarbeit in ländlichen Regionen zu setzen.

  • Ländlicher Raum

Mehr Nachrichten

  • 27.02.20
  • Neuerscheinung

Relaunch der Werkzeugbox „Jugend gerecht werden“

Im Rahmen der Neugestaltung von jugendgerecht.de wurde die Werkzeugbox „Jugend gerecht werden“ mit hunderten Tools für die Jugendgerechtigkeit vor Ort komplett

 ...

  • 26.02.20
  • Neuerscheinung

Praxisleitfaden zu Inklusion und Diversität in Freiwilligendiensten

Der Bundesarbeitskreis FSJ hat auf Basis einer qualitativen Untersuchung Handlungsempfehlungen für inklusive Konzepte und Vorhaben in Freiwilligendiensten

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.