1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. bpb-Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung

Nachricht

bpb-Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung

26.06.19

Die Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote sind vielfältig. Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick.

Der deutsche Staat hat eine öffentliche Verantwortung sowohl für die Bildungs- als auch für Jugend- und Kulturfinanzierung – mit allen drei Bereichen ist die kulturelle Bildung eng verknüpft. Zudem ist die Verantwortung ist auf kommunale, Landes- und Bundesebene verteilt. Hinzu kommen Fördermittel auf EU-Ebene.

Neben der öffentlichen Förderung spielen Stiftungsgelder, Sposoring und Spenden sowie Einnahmen z. B. aus Teilnahmebeiträgen und Eintrittsgeldern eine wichtige Rolle im Finanzierungsmix.

Das Aquisos-Dossier erläutert und listet auf, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt Hinweise, was bei Förderanträgen zu beachten ist. Ein Interview mit der Geschäftführerin des internationalen Jugend-Kunst- und Kulturhauses Schlesische27 in Berlin, Barbara Meyer, ergänzt das Dossier um die Sicht einer erfahrenen Praktikerin.

Mehr Nachrichten

  • 17.10.19
  • Neuerscheinung

Fortbildungsprogramm 2020 der Bundesakademie Wolfenbüttel

Welche Fähigkeiten, welches Handwerkszeug brauchen Kunst- und Kulturschaffende und wo hat eine Bundesakademie die Aufgabe sich gerade nicht am konkreten Bedarf

 ...

  • 15.10.19
  • Neuerscheinung

Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung

Die Konsequenzen und Potenziale, die die digitale Transformation für die Kulturelle Bildung mit sich bringt, sind bislang weitestgehend unerforscht. Diesem

 ...

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.   Ok