Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Auswirkungen des Coronavirus auf den jugend.kultur.austausch

Nachricht

Auswirkungen des Coronavirus auf den jugend.kultur.austausch

20.08.20

Austauschmaßnahmen und Begegnungen von Fachkräften oder jungen Teilnehmer*innen sind leider derzeit nur bedingt durchführbar, zum Teil sogar unmöglich.                                

Was passiert, wenn ein internationaler Austausch verschoben oder abgesagt werden muss?

Sollten Sie geplante Begegnungen absagen müssen und Stornokosten anfallen, sprechen Sie bitte die Möglichkeiten einer Abrechnung der Kosten in jedem Einzelfall mit der BKJ oder der für Sie zuständigen Zentralstelle ab, bei der Sie Ihren Förderantrag gestellt haben.

Welche alternativen Begegnungsformate gibt es?

Die BKJ ermuntert alle Träger zur Entwicklung von alternativen Begegnungsformaten, die rein digital oder aber auch als analog-digitale Formate gestaltet sein dürfen. Auch die Möglichkeit von vereinfachten Anträgen für Kleinprojekte zum Beispiel für digitale Fotowettbewerbe und Ausstellungen, mehrsprachige Methodensammlungen, Aufnehmen von Podcasts und Kurzfilmen, digitales Storytelling und Theater etc. ist gegeben.

Informationen zu einzelnen Zielregionen

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zur Lage innerhalb der verschiedenen BKJ-Förderprogramme für den kulturellen Jugendaustausch:

Weitere Informationen

Anregungen, Tipps sowie einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der internationalen Jugendarbeit finden Sie auf der Website von IJAB, der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland.

Hilfreiche und stets aktualisierte Informationen in deutscher Sprache hinsichtlich der Regelungen in den verschiedenen Ländern sowie Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Wie können internationale Jugendbegegnungen in Pandemiezeiten im Präsenzformat durchgeführt werden? Einige Akteure der Jugendarbeit haben Empfehlungen zum Umgang mit Corona in internationalen Begegnungen formuliert.

Ihre Ansprechpartner*innen

Porträt von Rolf Witte

Rolf Witte

Leitung Kulturelle Bildung International

Fon: +49 (0) 21 91 - 93 48 2 - 58Mail: witte@bkj.de

Portrait von Kristin Crummenerl

Kristin Crummenerl

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 93 48 2 - 52Mail: crummenerl@bkj.de

  • Corona-Krise
  • Austausch organisieren
  • Austausch finanzieren
  • Jugendaustausch

BKJ-Inhalt

Mehr Nachrichten

  • 20.10.20
  • Sonstige

Französisches Kinderheim sucht deutschen Partner für Kindermusical

Das Kinderheim Maison d'Ida möchte gern „seiner“ Kindergruppe neue Lernerfahrungen ermöglichen und sein Angebot ab 2021 um internationale bzw.

 ...

  • 16.10.20
  • Sonstige

Zwei offene Stellen bei der BKJ am Standort Berlin

Bei der BKJ am Standort Berlin sind aktuell zwei offene Stellen zu besetzen: eine Stelle als Finanzreferent*in (Teamleitung Fördermittel/Rechnungswesen) und

 ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.