KOOPERATIONEN UND
BILDUNGSLANDSCHAFTEN

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
NACHRICHTEN >>
/// Das sind die MIXED UP Preisträger 2018



Im Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften stehen die diesjährigen Preisträger fest: Neun Kooperationen von kultureller Kinder- und Jugendbildung und Kita bzw. Schule haben die MIXED UP Jurys besonders überzeugt. Sie sind quer durchs Land aktiv, von Kiel bis Böblingen, von Zehdenick bis Duisburg und sie arbeiten spartenübergreifend oder -spezifisch, von Musik, über Zirkus bis Bildende Kunst und Medien.

Bild: Schriftzug Preisträger MIXED UP 2018„Der MIXED UP Wettbewerb ist eine wunderbare Möglichkeit tolle, gute und interessante Projekte für die kulturelle Ganztagsbildung in Deutschland sichtbar zu machen. Er ist enorm wichtig und sorgt für eine sinnvolle Verknüpfung Kultureller Bildung. Die Projekte erfahren durch den MIXED UP Wettbewerb eine Bestätigung“, sagt Alexander Luttmann im Interview. Er ist Mitglied der Fachjury MIXED UP seit 2016.

Die feierliche Preisverleihung findet am 22. November 2018 im musiculum in Kiel statt.

Im Vorfeld der Preisverleihung findet außerdem das  Forum „Frei-Raum in der Ganztagsbildung“ statt. Kinder und Jugendliche brauchen Freiräume, um die Welt zu entdecken und zu erobern, um Erfahrungen zu sammeln und sich zu entfalten. Was können Kulturelle Bildung und kulturelle Bildungskooperationen tun, damit es diese Räume gibt? Diesen Fragen gehen wir nach.


Die Preisträger 2018 sind:

Zirkus und Inklusion in Partnerschaftsklassen
MIXED UP Preis Diversität 2018

Foto: Thomas LambartEine Kooperation von Lisamartoni e. V. in Ammerbuch, dem Lise-Meitner-Gymnasium Böblingen und der Martinsschule Sindelfingen (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen).

> mehr


Zusammenspiel
MIXED UP Preis Dauerbrenner 2018

Foto: Markus Feger, Stiftung Klavier-Festival Ruhr, Ursula Kaufmann (Stiftung Klavier-Festival Ruhr)Ein Kooperationsprojekt der Stiftung Klavier-Festival Ruhr in Essen mit diversen Schulen in Duisburg-Marxloh.

> mehr


Hidden Places
MIXED UP Ländlicher Raum 2018

Foto: DKB StiftungEin Kooperationsprojekt der DKB Stiftung mit Kathrin Karras und der Exin Oberschule in Zehdenick.

> mehr 


DigitalAnalog - Kommunikation gestern und heute
MIXED UP Preis Partizipation 2018 - vergeben von der Jugendjury

Foto: SuB Kultur e. V. - Kulturagenten für kreative SchulenEin Kooperationsprojekt von SuB Kultur e. V. Berlin mit der Carl-von-Linné-Schule für Körperbehinderte in Berlin-Lichtenberg.

> mehr




KulturTeil - kulturelle Teilhabe für Kinder und Jugendliche in Neumünster
MIXED UP Bildungslandschaft 2018

Foto: Kulturbüro NeumünsterEin Kooperationsprojekt vom Kulturbüro der Stadt Neumünster unter Beteiligung aller Kitas und Schulen in Neumüster. 

> mehr

 


Die Geräuschesammler und Das Goldene Knistern
MIXED UP Preis Kita 2018

Foto: FIPP e. V.Ein Kooperationsprojekt von geräusch [mu'si:k] in Berlin mit FIPP e. V. (Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis) und der Kita Sonnenschein.

> mehr


Das Papperlapapp leiht Kunstwerke aus
MIXED UP Preis KitaPLUS 2018

Foto: Renate WillmesEin Kooperationsprojekt vom Kinderladen Papperlapapp e. V. in Köln mit der artothek – Raum für junge Kunst.

> mehr

 


Musik, die uns verbindet
MIXED UP Preis International 2018

Foto: Fanfarengard e. V. Ein Kooperationsprojekt der Fanfarengarde Frankfurt a. d. Oder e. V. mit dem Kulturhaus Smok/Slubice und der Szkola Podstawowa Nr. 1.

> mehr


Kunst hoch Schule
MIXED UP Preis Länderpreis Schleswig-Holstein 2018

Foto: Chili Seitz, Antje Feger, Moses Merkle, Sōren WendtEin Kooperationsprojekt der Muthesius Kunsthochschule in Kiel mit Künstler*innen, Schulen, Kindertagesstätten und sonstigen schulischen Einrichtungen in Schleswig-Holstein.

> mehr


Weitere Informationen

MIXED UP Preisverleihung 2018 und Forum „Frei-Raum in der Ganztagsbildung“
Die Anmeldung ist bis 31. Oktober 2018 möglich.

Mehr über MIXED UP

 

 

996 mal gelesen


nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz