KOOPERATIONEN UND
BILDUNGSLANDSCHAFTEN

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
NACHRICHTEN >>
/// Studie: Kulturelle Bildung an Hamburger Schulen



Die Studie „Kulturelle Bildung an allgemeinbildenden Hamburger Schulen“ zeigt, dass mehr als zwei Drittel der Schulen ihren Schüler*innen über den Regelunterricht hinaus ein vielfältiges Angebot an kreativen und kulturfördernden Aktivitäten bieten. 

Was ist, jenseits von Schulchor und Kunstunterricht, kulturell los an Hamburger Schulen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Studie „Kulturelle Bildung an allgemeinbildenden Hamburger Schulen - Eine Bestandsaufnahme zivilgesellschaftlichen Engagements in Form von Kooperationen zwischen Schulen und externen Partnern“.

Ein Schwerpunkt vieler Schulen liegt auf musikalischen Projekten. Die Einbindung kultureller Bildung in den schulischen Alltag, sowie die Qualität der Zusammenarbeit der Beteiligten wurden von den Befragten als Gelingensbedingungen für Kooperationen mit externen Partnern genannt.

Durchgeführt wurde die Studie vom Institut für Kultur- und Medienmanagement (KMM) an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Weitere Informationen

Vollständige Studie

Anhang zur Studie

 

 

411 mal gelesen


nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz