1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. Studie zu inklusiver Kinder- und Jugendkulturarbeit

Nachricht

Studie zu inklusiver Kinder- und Jugendkulturarbeit

24.02.20

Inklusion ist ein Schlüssel für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und grundlegend für gelebte Demokratie. Inklusion sollte daher Ziel und Auftrag kultureller Bildungspraxis sein. Mit ihren Prinzipien, wie Stärkenorientierung oder Partizipation, kann sie Inklusion unterstützen und umsetzen.

Die Studie macht dies anhand ausgewählter Praxisprojekte sichtbar und gibt Empfehlungen, wie die noch vielfältigen Barrieren abgebaut werden können.

Weitere Informationen

Zur Publikation

    BKJ-Inhalt

    Mehr Nachrichten

    • 24.03.20
    • Neuerscheinung

    Neuer Ratgeber „Kunstlabore: Für mehr Kunst in Schulen!“

    Im transcript Verlag ist der Ratgeber „Kunstlabore: Für mehr Kunst in Schulen!“ erschienen. 

    Qualitätsvolle, künstlerische Arbeit in Schulen – Wie kann sie

     ...

    • 17.03.20
    • Neuerscheinung

    Tools für online-basierte Angebote der Kulturellen Bildung

    Die Organisation Arts Ed NJ aus dem US-Bundestaat New Jersey hat eine umfangreiche Liste von Ressourcen, Technologien und Lehrmitteln zusammengestellt, die

     ...

    Diese Seite teilen:

     

    Gefördert durch

    Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.