Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Nachrichten
  3. #2amongmillions: individuelle Jugendbegegnungen

Nachricht

#2amongmillions: individuelle Jugendbegegnungen

02.07.20

Junge Menschen, die sich beim deutsch-polnischen Austausch kennengelernt haben und auch danach in Kontakt bleiben möchten, können eine Förderung beim Programm #2amongmillions des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) beantragen. Da Reisen nach Polen wegen der Lockerungen in der Corona-Krise auch wieder möglich sind, ist eine Förderung ab sofort möglich.

Außerdem können nicht mehr nur zwei, sondern drei Leute an diesem Programm teilnehmen: Ein*e Gastgeber*in und zwei Gäste (im Alter von 18 bis 26 Jahren). Der Aufenthalt dauert vier bis 14 Tage. Erstattet werden die Reisekosten des/der Gastes/Gäste vom Wohnort bis zum Aufenthaltsort in Polen und zurück (maximale Fördersumme Zugticket 2. Klasse). Außerdem gibt es ein tägliches Taschengeld für den Gast/die Gäste in Höhe von je 8 Euro.

  • Jugendaustausch

Mehr Nachrichten

  • 05.08.20
  • Förderung

Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche auf dem Land ermöglichen

Haben Sie eine Projektidee oder möchten Sie eine Projektidee entwickeln, die in ländlichen Räumen jungen Menschen Kunst und Kultur zugänglich macht, persönliche

 ...

BKJ-Inhalt
  • 05.08.20
  • Förderung

Förderung beantragen bei „Zirkus macht stark“

Interessent*innen können wieder eine Förderung im Programm „Zirkus macht stark“ im Rahmen von „Kultur macht stark“ für die Projektlaufzeiten 2021 und 2022

 ...

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.