Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen

Publikation

Qualitätstableau kulturelle Schulentwicklung

24.01.20

Titelbild Werkzeug Qualitätstableau kulturelle Schulentwicklung der BKJ

Das Qualitätstableau für kulturelle Schulentwicklung bietet eine Übersicht, in welcher der Strukturrahmen kultureller Schulentwicklung abgebildet ist und mit Beispielfaktoren für die Entwicklung von Kulturschulen unterlegt wird – von individuellen Prozessen des einzelnen Subjekts bis hin zu konzeptionellen Grundlagen und politischen Rahmenbedingungen.

Damit versucht das Qualitätstableau die Theorien zur Schulentwicklung auf einen Blick handhabbar zu machen.

Funktionen/Einsatzmöglichkeiten: Bestandsaufnahme und Analyse der Ausgangssituation, Vision und Zielentwicklung, Maßnahmenplanung

Zielgruppen: Schulleitungen, Kultur(steuer)gruppe, Kulturbeauftrage und Lehrer*innen in Einsteiger-Schulen und erfahrenen Schulen

Das PDF des Werkzeugs kann kostenfrei heruntergeladen werden.

Vollständiger Titel

Qualitätstableau kulturelle Schulentwicklung

Herausgeber*innen

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)

Reihe

Werkzeug

Ort

Berlin

Jahr

2019 (erstveröffentlicht 2009, überarbeitet 2019)

Seitenzahl

2

Hinweis

Dieses Werkzeug ist im Rahmen des Projekts „Kreativpotentiale und Lebenskunst NRW“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) entstanden. Gefördert wurde das Projekt vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und von der Stiftung Mercator (2014–2019).

  • Schule

Diese Seite teilen:

Ihre Ansprechpartnerin
Kerstin Hübner

Leitung Kooperation, Bildung, Innovation

Fon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 38Mail: huebner@bkj.de

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.