Kulturelle Schulentwicklung

Kulturelle Schulentwicklung

Gemeinsam Kulturschulen entwickeln und die Zusammenarbeit von Schule mit Kultur- und Jugendarbeit stärken – für eine umfassende, kinder- und jugendgerechte Bildung von Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche können von kulturellen Schulprofilen profitieren, denn sie unterstützen Persönlichkeitsentwicklung und Bildungserfolg. Schulen qualifizieren und entwickeln sich, indem sie ihre eigene Expertise erweitern, Veränderungsprozesse anstoßen und gemeinsam mit Einrichtungen der Kultur- und Jugendarbeit eine neue Lernkultur. Die BKJ unterstützt die flächendeckende Verwirklichung von kultureller Schulentwicklung mit Konzepten und Methoden, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen und vernetzt Akteur*innen im strategischen Dialog zwischen Praxis, Ländern, Verbänden und Wissenschaft.

Hinweis

Diese Themenseite befindet sich aktuell im Aufbau. Alle bisher veröffentlichten Konzept-, Methoden- und Literaturhinweise sowie Informationen zu den in diesem Themenfeld umgesetzten Projekten und Programmen stehen hier auf dieser Internetseite der BKJ.

Wissensbasis

Hier finden Sie Materialien, Hintergrundinfos und Praxiseinblicke

247

Ganztag: Jetzt erst recht – kinder- und jugendgerecht!

Position

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter ist auf dem Weg. Der Bund will bis 2025 zwei Milliarden investieren. Spätestens jetzt müssen die Ganztagskonzepte neu gedacht werden. ...

BKJ-Inhalt
272
CAT: : 358
Titelbild der Arbeitshilfe Kulturelle Schulentwicklung der BKJ

Kulturelle Schulentwicklung

Publikation

Mit kultureller Schulentwicklung kann Lehren und Lernen erfolgreich gestaltet werden. Kunst und Kultur bieten viele Möglichkeiten, um fächerübergreifend zu arbeiten oder Ganztag auszugestalten. Mit Kultureller Bildung werden Schüler*innen

...

BKJ-Inhalt
127
CAT: : 358
Titelbild des kopaed-Bands „Perpektive Ganztag?!“

Perspektive Ganztag?!

Publikation

Ganztagsbildung kinder- und jugendgerecht gestalten: Dazu braucht es Räume für Kinder und Jugendliche, damit sie ihre Persönlichkeit entwickeln, ihre Positionen bestimmen und Gemeinschaft mitgestalten können. Es braucht selbstbestimmte

...

BKJ-Inhalt
197
Vertreter*innen des Preisträgerprojekts „Kulturbühne“ aus Ketsch bei der MIXED UP Preisverleihung
Aus der Praxis

„Kulturbühne“ in der Schule fest verankert

Mobbing, Sehnsucht und außerirdisches Leben – auf der Kulturbühne der Neurott-Gemeinschaftsschule gewähren die Kinder und Jugendlichen der Öffentlichkeit Einblicke in die Vielfalt ihrer (Fantasie-)Welten. ...

249

Kulturelle Schulentwicklung – kokreativ denken, ermöglichen, gestalten

Tagungsbericht

Bei der Abschlusstagung diskutierte Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, u. a. mit Prof.in Dr.in Susanne Keuchel, BKJ-Vorsitzende, wie der Stellenwert Kulturelle Bildung in Schulen, Kommunen und ...

BKJ-Inhalt

Nachrichten

  • 12.02.20
  • Neuerscheinung

Frisch erschienen: Arbeitshilfe Kulturelle Schulentwicklung

Mit kultureller Schulentwicklung kann Lehren und Lernen erfolgreich gestaltet werden. Die Arbeitshilfe unterstützt Schulen und deren kulturelle Bildungspartner

 ...

BKJ-Inhalt
  • 13.01.20
  • Sonstige

Kulturelle Bildung für Demokratie-Erziehung in Schule nutzen

Wie die größte Schule Bremens, die Gesamtschule Bremen Ost (GSO), kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe erfolgreich fördert, wird in einem Beitrag auf dem

 ...

Termine

Diese Seite teilen:

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Hübner

Stellvertretende Geschäftsführung / Leitung Kooperationen und Bildungslandschaften

Fon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 38Mail: huebner@bkj.de

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.