Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
JUGENDPOLITIK >>

15. Kinder- und Jugendbericht

„Zwischen Freiräumen, Familie, Ganztagsschule und virtuellen Welten – Persönlichkeitsentwicklung und Bildungsanspruch im Jugendalter“ – unter diesem Titel ist Anfang Februar 2017 der 15. Kinder- und Jugendbericht (15. KJB) erschienen. BKJ-Grundsatzreferentin Kirsten Witt gibt einen Überblick über die wesentlichen Aussagen.

mehr

Ältere Kinder- und Jugendberichte

14. Kinder- und Jugendbericht (PDF)

> Zusammenfassung wichtiger Aussagen des 14. Kinder- und Jugendberichts

13. Kinder- und Jugendbericht (PDF)

 


Jugendpolitische Ansprache der Leiterin der BMFSFJ-Abteilung „Kinder und Jugend“, Bettina Bundszus

Im Rahmen der Verleihung der MIXED UP Preise für Kooperationen von Kultur und Schule am 26. Oktober 2015 in Düsseldorf hat die Leiterin der Abteilung „Kinder und Jugend“ im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend den Beitrag der kulturellen Kinder- und Jugenbildung für die Teilhabe und Selbstbestimmung junger Menschen betont. Sie gab außerdem bekannt, dass Ministerin Manuela Schwesig entschieden, den Wettbewerb MIXED UP dauerhaft zu fördern und um den Bereich der frühkindlichen Bildung zu erweitern.

Jugendpolitische Ansprache: [ PDF-Dokument | 3 Seiten | 251 KB ]

 


Jugendpolitische Ansprache der Bundesjugendministerin Manuela Schwesig: „Kultur ist ein Freiraum“

Im Rahmen der Verleihung der MIXED UP Preise für Kooperationen von Kultur und Schule am 5. September 2014 hat die Bundesjugendministerin deutlich gemacht, dass die in der BKJ zusammengeschlossenen Akteure zentrale Partner in ihrer jugendpolitischen Agenda einer Eigenständigen Jugendpolitik (EJP) sind. Die kulturelle Kinder- und Jugendbildung spielt nach Überzeugung der Bundesministerin eine wichtige Rolle für die drei zentralen Ziele der EJP, Freiräume für Kinder und Jugendliche zu schaffen, Beteiligung zu ermöglichen überall dort, wo Kinder und Jugendliche von Entscheidungen und Maßnahmen betroffen sind, und Zukunftsperspektiven aufzuzeigen.

Jugendpolitische Ansprache: [ PDF-Dokument | 3 Seiten | 253 KB ]


Schutzkonzepte in der Kulturellen Bildung

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) hat mit über 25 Dachorganisationen der Zivilgesellschaft – darunter die BKJ – Vereinbarungen für eine verbesserte Prävention in ihren Einrichtungen abgeschlossen. Die BKJ hat zugesagt, die flächendeckende Entwicklung und Implementierung von passgenauen Schutzkonzepten im Bereich der kulturellen Kinder- und Jugendbildung zu unterstützen.

Vereinbarung zwischen BKJ mit UBSKM zum Kinderschutz (Präambel): [ PDF-Dokument | 3 Seiten | 227 KB ]


Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ hat ein kinder- und jugend(hilfe)politisches Leitpapier veröffentlicht, um anlässlich des 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags (DJHT) einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe zu leisten und den kritischen Austausch zwischen Politik, Theorie und Praxis zu befördern.

mehr


Eigenständige Jugendpolitik und Kulturelle Bildung

Ziel der eigenständigen Jugenpoltik (EJP) ist es, Jugendlichen die Unterstützung und Freiräume zu bieten, die sie für ihre Entwicklung zu eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten brauchen. Das ist auch ein wichtiges Ziel der Kulturellen Bildung. Deshalb sind Jugendpolitik und Kulturelle Bildung wechselseitig aufeinander angwiesen, wie Prof. Dr. Max Fuchs, Ehrenvorsitzender der BKJ, herausarbeitet.

mehr


Forderungskatalog der Kinderkommission

Die Kinderkommission des Deutschen Bundestags hat am 18. April 2012 eine Stellungnahme zum Thema „Kultur für Kinder“ veröffentlicht. Unter anderem fordert sie die Stärkung außerschulischer Bildungsangebote, begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, lokale Bildungsbündnisse mit dem Schwerpunkt Kulturelle Kinder- und Jugendbildung aufzubauen, empfiehlt den bundesweiten Ausbau des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ und spricht sich für eine Stärkung des FSJ Kultur aus.

Stellungnahme „Kultur für Kinder“ (PDF)

 


Gesetzliche Grundlage auf Bundesebene

Ihre gesetzliche Grundlage im jugendpolitischen Bereich hat die Kulturelle Bildung in §11 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG). Das Förderinstrument des Bundes ist dementsprechend der Kinder- und Jugendhilfeplan (KJP).

Auszug aus dem Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe: [ PDF | 3 Seiten | 38 KB ]

 


Eckpunktepapier „Jugendhilfe und die Kultur des Aufwachsens“

Das Eckpunktepapier mit dem Untertitel: „Der Beitrag der Träger der Kinder- und Jugendhilfe zur Bildung und zur Entwicklung von Lebenskompetenz“ ist das Ergebnis eines Dialogs von Vertreter*innen der bundeszentralen Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit dem BMFSFJ und stellt eine gemeinsam beschlossene Position dar.

Eckpunktepapier: [ PDF | 14 Seiten | 70 KB ]


AGJ-Position: „Kinder- und Jugendarbeit unter Gestaltungsdruck“

Unter dem Titel „Kinder- und Jugendarbeit unter Gestaltungsdruck. Zur Notwendigkeit, Angebote der Kinder- und Jugendarbeit zu erhalten und weiter zu entwickeln“ hat der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ein Positionspapier verabschiedet.

AGJ-Positionspapier „Kinder- und Jugendarbeit unter Gestaltungsdruck“: [ PDF | 7 Seiten | 94 KB ]

 


EU-Jugendstrategie

Das Diskussionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ formuliert Anforderungen an Ausgestaltung, Instrumente und Weiterentwicklung der Europäischen Jugendstrategie 2010-2018.

Diskussionspapier: [ PDF | 11 Seiten | 128 KB ]

 


Eigenständige Kulturpolitik für Kinder und Jugendliche etablieren

Unter diesem Titel hat die Kinderkommission des Deutschen Bundestags zum Thema „Kinder und Kultur“ eine Stellungnahme formuliert.

Stellungnahme: [ PDF | 4 Seiten | 31 KB ]

 


Länderabfrage zur Situation der kulturellen Jugendbildung in Deutschland

Der Bericht beschreibt die Angebote und Maßnahmen auf Landes- und kommunaler Ebene. Da aufgrund des föderalen Systems der Bundesrepublik das Thema bei unterschiedlichen Ministerien und Behörden angesiedelt ist, und da die Landesebene nicht unbedingt umfassend über die kulturellen Aktivitäten auf kommunaler Ebene unterrichtet ist, erhebt der Bericht keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Er stellt vielmehr eine Art Überblick mit exemplarischen Beispielen dar.

Länderabfrage: [ PDF | 25 Seiten | 198 KB ]

 


16. Shell Jugendstudie

Bereits seit 1953 beauftragt Shell in Deutschland unabhängige Forschungsinstitute mit der Erstellung von Studien, um Sichtweisen, Stimmungen und Erwartungen von Jugendlichen zu dokumentieren. Die Shell Jugendstudie gibt konkrete gesellschaftspolitische Denk- und Diskussionsanstöße. Die 16. Shell Jugendstudie 2010 stützt sich auf eine repräsentativ zusammengesetzte Stichprobe von 2.604 Jugendlichen im Alter von 12 bis 25 Jahren aus den alten und neuen Bundesländern.

Öffnet externen Link in neuem FensterMehr Informationen

 


Kinder in Deutschland 2010 - 2. World Vision Kinderstudie

Was machen Kinder in ihrer Freizeit? Was denken sie über Familie, Freunde und Schule? Wie beurteilen Kinder ihre Lebensperspektiven? Und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Politik?  Mit einer bundesweiten repräsentativen Befragung von Kindern im Alter von 6 bis 11 Jahren wird die Lebenswelt der Jüngsten beleuchtet.

Öffnet externen Link in neuem FensterMehr Informationen

 


nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Konferenz „Einsatz Ehrenamt – zivilgesellschaftliches Engagement zwischen Anspruch und Wirklichkeit“
18.12.2018 09:30 - 16:30 Erfurt
Im Rahmen von PROQUA „Kultur macht stark“ lädt die Akademie ...

27. EMSE-Tagung „Kulturelle Schulentwicklung im Querschnitt von Schule, Kultur und Jugend“
18.12.2018–19.12.2018 - Remscheid
Durch kulturelle Schulentwicklung können Schulen zum Bildung...
BKJ Logo

Kurzfilmtag 2018
21.12.2018 - Bundesweit
Seit 2012 ruft die AG Kurzfilm dazu auf, am kürzesten Tag de...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz