Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
KULTURELLE BILDUNG INTERNATIONAL>>
19.04.2017 /// Internationales Festival und Fachtagung „Theaterwelten“

Unter dem Motto „Theater global: Erleben, agieren, reflektieren!“ veranstaltet der Bund Deutscher Amateutheater (BDAT) ein Welttheaterfest mit Aufführungen, Praxis-Workshops und einer Fachtagung.

„Theaterwelten“ wird vom 22. bis zum 25. Juni 2017 im thüringischen Rudolstadt stattfinden. Mit-Veranstalter Thrüringer Theaterverband e. V.

Internationales Programm

Aufführungen von Theatergruppen von allen fünf Kontinenten werden einen Beitrag zum Dialog der Kulturen leisten. Theaterexpert*innen aus sechs Weltregionen geben beim Festival praktische Einblicke in theatrale Erzählformen und Spieltechniken ihrer Regionen.

Fachkonferenz „FREMDE SPIELEN. (Amateur)Theater transkulturell.“

Bei der Fachkonferenz in Zusammenarbeit mit dem Centre of Competence for Theatre (CCT) an der Universität Leipzig.stehen grundlegende Fragestellungen und Aspekte transkultureller Theaterarbeit in der Migrationsgesellschaft im Fokus: Amateurtheater als ein Medium transkultureller Bildung, Dramaturgien, Formate und Modelle von (Amateur)Theater in transkultureller Perspektive, Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen, mit Geflüchteten sowie Transgenerationentheater. Im Rahmen der Fachkonferenz erwarten die Teilnehmer*innen Vorträge, eine Paneldiskussion sowie Publikumsgespräche zu den eingeladenen Produktionen.

Digitale Fortführung

Mit einem Blog soll die reale Begegnung digital fortgeführt und ein kontinuierliches Forum der Reflexion, der Recherche, der neuen und alten Perspektiven geschaffen werden.

Theaterwelten ist ein künstlerisches, kulturelles Netzwerk auf Augenhöhe. Verbindungen, die während des Festivals geknüpft werden, sollen gehalten, weitergeknüpft und erweitert werden.

Übernachten im Festival-Camp

In einmaliger Atmosphäre, mit kurzem Weg zum Festival und direkt beim zentralen Catering können die Teilnehmenden mit eigenen Zelten auf dem Gelände des städtischen Stadions im Theaterwelten-Festivalcamp übernachten.

Das Festival wird alle zwei Jahre veranstaltet.

Weitere Informationen

Theaterwelten

BDAT


1362 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Tagung „Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter“
18.12.2017–18.11.2017 - Berlin
MUTIK lädt ein zur Netzwerktagung „#KUB20XX - Kulturelle Bil...

Kurzfilmtag 2017
21.12.2017 - Bundesweit
Seit 2012 ruft die AG Kurzfilm dazu auf, am kürzesten Tag de...

Workshops zu Inklusion und Medien
18.01.2018–01.02.2018 - Berlin
Mit einer Workshop-Reihe will die Stiftung „barrierefrei kom...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz