Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
POSITIONEN UND PUBLIKATIONEN >>
Welche Stellungnahmen und Veröffentlichungen sind erschienen?
06.10.2015 /// Recht auf Bildung und kulturelle Teilhabe geflüchteter Kinder und Jugendlicher umsetzen!
In einer Stellungnahme zum Thema „Kulturelle Bildung in einer vielfältigen Einwanderungsgesellschaft“ fordert die BKJ die umfassende Umsetzung der Kinder- und Jugendrechte für geflüchtete Kinder und Jugendliche. Sie beschreibt die Verantwortung und den potenziellen Beitrag Kultureller Bildung – auch angesichts eines erforderlichen gesamtgesellschaftlichen Entwicklungsprozesses – und formuliert konkreten Handlungsbedarf. ...

> mehr


11.05.2016 /// Max Fuchs: „Flucht, Zuflucht und Kulturelle Bildung – Anmerkungen zu Möglichkeiten und Grenzen einer ästhetischen Praxis“
Max Fuchs erinnert in einem Beitrag für die Wissensplattform Kulturelle Bildung Online an die rechtlichen Grundlagen im Umgang mit Geflüchteten, setzt sich kritisch mit Werthaltungen und der Forderung nach einer Leitkultur auseinander, benennt die theoretischen Aspekte der Herausforderungen von Flucht, Zuflucht und Kultureller Bildung für Bildungs- und Kulturpolitik und reflektiert Stolpersteine und Ambivalenzen bei der Organisation einer ästhetischen Praxis mit geflüchteten Menschen....

> mehr


11.12.2017 /// BKJ-Mitglieder: Zivilgesellschaft stärken und mit Kultureller Bildung Beitrag für starke Demokratie leisten
Die Fachstrukturen der Kulturellen Bildung appellieren an die Bundespolitik: Um der gesellschaftlichen Spaltung entgegenzuwirken, müssen die Rechte junger Menschen auf Bildung, Beteiligung und gesellschaftliche Mitwirkung umfassend umgesetzt werden. Orte der Kulturellen Bildung müssen als Orte demokratischer Aushandlung und gesellschaftlicher Verständigung über gemeinsame Werte gestärkt werden. ...

> mehr


19.10.2017 /// Bundesregierung zeigt Vielfalt der Initiativen für Geflüchtete
Überall in Deutschland engagieren sich Initiativen für geflüchtete Menschen. Die Bundesregierung macht das vielfältige, meist ehrenamtliche Engagement mit einer Online-Karte sichtbar. ...

> mehr


28.08.2017 /// Dokumentation „KINO ASYL – Making of“
KINO ASYL ist ein Festival mit Filmen aus den Herkunftsländern in München lebender, geflüchteter jungen Menschen. Das Festival wird von den Kurator*innen mit Fluchterfahrung  mit Unterstützung vo...

> mehr


28.06.2017 /// Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Jugendstärkungsgesetz
Der Deutsche Verein begrüßt die mit dem Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) verfolgte Zielsetzung, Kinder und Jugendliche durch mehr Teilhabe, bessere Leistungsangebote und einen wirksameren Schu...

> mehr


27.06.2017 /// Arbeitshilfe: „AllerArt – Inklusion und Kulturelle Bildung. Erfahrungen, Methoden und Anregungen“
Diese Arbeitshilfe gibt Einblicke in die Konzepte und Ergebnisse von Projekten der Kulturellen Bildung, die sich zur Aufgabe gemacht haben, den Begriff „Inklusion“ in ihrer Praxis mit Leben zu füllen....

> mehr


22.06.2017 /// Handreichung „Zur Sache! Was die AfD wirklich will“
Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen hat eine Broschüre veröffentlicht, in der sie die Ziele der Alternative für Deutschland (AfD) anhand ihres Programms analysiert. Dabei wird deutlich: Es ist&nbs...

> mehr


23.05.2017 /// Kinderbücher und Podcasts für geflüchtete Kinder
Eine deutsch-arabische Kinderbuchreihe des Goethe-Instituts wurde jetzt um Ausgaben auf Dari und Paschtu erweitert. Sie soll den Erstkontakt mit der neuen Sprache erleichtern und Einblicke in die Lebe...

> mehr


23.02.2017 /// Ein nagelneuer Kompass: Der 15. Kinder- und Jugendbericht
„Zwischen Freiräumen, Familie, Ganztagsschule und virtuellen Welten – Persönlichkeitsentwicklung und Bildungsanspruch im Jugendalter“ – unter diesem Titel ist Anfang Februar 2017 der 15. Kinder- und J...

> mehr


23.02.2017 /// „Politik & Kultur“ zum Thema „Kulturelle Integration“
Die aktuelle Ausgabe 2/17 von Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, widmet dem Thema „Kulturelle Integration“ einen Schwerpunkt. ...

> mehr


20.02.2017 /// Impulspapier: „Wie interkulturelle Öffnung jetzt gelingen kann!“
Über 50 Migrant*innen-Organisationen aus ganz Deutschland haben ein gemeinsames Impulspapier zur Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft erarbeitet....

> mehr


22.12.2016 /// Mehr Chancen für geflüchtete Kinder und Jugendliche: Was ist auf kommunaler Ebene zu tun?
Vertreter*innen von kommunalen Spitzenverbänden und Kommunen, Akteure der Kulturellen Bildung sowie weitere Expert*innen haben bei einem Fachforum am 5. Dezember 2016 über kommunale Konzepte und Netzw...

> mehr



nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Infoveranstaltungen zum Förderprogramm ChanceTanz
12.12.2017–15.12.2017 -
Mit ChanceTanz fördert der Bundesverband Tanz in Schulen Tan...

Tagung „Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter“
18.12.2017–18.11.2017 - Berlin
MUTIK lädt ein zur Netzwerktagung „#KUB20XX - Kulturelle Bil...

Kurzfilmtag 2017
21.12.2017 - Bundesweit
Seit 2012 ruft die AG Kurzfilm dazu auf, am kürzesten Tag de...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz