REFLEKTIERT >>
Expert*innen verfassen Fachtexte zum gesamten Themenfeld – ausführlich und fundiert.

/// Kulturelle Bildung als Gegenstand des Innovationstransfers in Schulen
Mit Kultureller Bildung sind Hoffnungen verbunden, die Kinder und Jugendlichen durch Selbstwirksamkeitserfahrungen zu stärken und ihnen kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Damit mehr Menschen davon profitieren, nutzen Schulen Kulturelle Bildung als Bildungsinnovation in Schulentwicklungsprozessen. D...

> mehr


/// Kulturelle Bildung im frühkindlichen Bereich möglich machen!
Warum ist Kulturelle Bildung schon in der frühen Kindheit wichtig? Was und wie lernen Kinder in ästhetischen, kulturellen Bildungsprozessen? In diesem Beitrag erläutert Jana van Beek, Masterstudentin an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin, welche Bedeutung Kulturelle Bildung für Kinder bei der Aneig...

> mehr


/// Interprofessionelle Kooperation für Kulturelle Bildung: Was braucht es?
Welches sind die zentralen Aspekte in interprofessionellen Kooperationen zwischen Schulen bzw. Bildungslandschaften und Kunst- und Kulturschaffenden? Das erläutern Kathrin Hohmaier und Prof. Dr. Karsten Speck von der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in ihrem Beitrag „Bedingungen interprofess...

> mehr


/// Bestandsaufnahme: Ganztagsschulen und Kulturelle Bildung
Gegenwart und Zukunft sind dasselbe – nur zu anderen Zeiten. Darum muss man die Gegenwart kennen, um für die Zukunft zielführend handeln zu können. Prof. Dr. Ivo Züchner macht daher eine Bestandsaufnahme in Sachen Ganztagsschule und kultureller Kooperation. Er lehrt an der Philipps-Universität Marbu...

> mehr


/// Wir bleiben dabei: Inklusion!
Barbara Brokamp leitet bei der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft den Projektbereich Inklusion. Dessen Ziel: aktiv einen Beitrag gegen Ausgrenzung und Benachteiligung von Menschen leisten. „einszueins“ heißt die Seminarreihe von Monika Söller von der Universität Köln. Beide betonen: Inklusion i...

> mehr


/// Besser lernen – aber wie, wo und warum? Zu den Möglichkeiten des Ästhetischen
Plötzlich entdecken sie alle in und um das System Schule herum: die ästhetische Dimension – als Katalysator für erfolgreicheres Lernen. Da freuen sich die Streiter für Kunst und Kultur – auch Prof. Dr. Max Fuchs. Dennoch fragt er sich ein wenig misstrauisch: warum jetzt (erst)? Und – was machen wir...

> mehr


/// Flucht, Zuflucht und Kulturelle Bildung
Was sind die rechtlichen Grundlagen für kulturelle Teilhabe? Und was hat es mit der Leitkultur auf sich? Verlangt diese nach Schutz – durch uns alle? Prof. Dr. Max Fuchs, Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung, geht diesen Gedanken und Fragen nach....

> mehr


/// Kulturelle Bildung in Jugendarbeit und Schule – Partizipation ist ein Schlüsselthema
Partizipation braucht man in der Kulturellen Bildung, innerhalb wie außerhalb von Schule, da sind sich alle einig, nicken zustimmend – und arbeiten engagiert in unterschiedlichste Richtungen los. Warum spielt das „Partizipationsprinzip“ in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung eine so große Roll...

> mehr