KOOPERATIONEN UND
BILDUNGSLANDSCHAFTEN

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
KULTURELLE SCHULENTWICKLUNG /// GLOSSAR >>
Kommunale Gesamtkonzepte für Kulturelle Bildung

Aus dem Glossar Kulturelle Schulentwicklung.

Bundesweit wird der Aufbau von Gesamtkonzepten und Netzwerken für Kulturelle Bildung diskutiert. Spätestens seit dem Aachener Kongress des Deutschen Städtetags 2007 haben die Städte den Anspruch formuliert, Gestalter kommunaler Bildungslandschaften zu sein und die Vielfalt und Potenziale der örtlichen Einrichtungen und Akteure in planvollen Handlungsmodellen zu verzahnen. Herausragende Gesamtkonzepte entwickelten sich zunächst in München und Hamburg, weitere Städte folgten den Beispielen. Grundlegend ist die Überzeugung, dass Kooperation und Kommunikation der Akteure vor Ort wichtige Grundlagen sind, um das Handlungsfeld erfolgreich zu gestalten und zur Stärkung der kulturellen Bildung beizutragen. Will man künstlerisch-kulturelle Bildung nachhaltig fördern, müssen Strukturen geschaffen werden, die die Zusammenarbeit aller an der kulturellen Bildung Beteiligten erleichtern. Kommunale Gesamtkonzepte unterstützen die Zusammenarbeit im Arbeitsfeld der kulturellen Bildung "vor Ort". Künstler, Kulturpädagogen, Kultur- und Bildungseinrichtungen werden verknüpft, die Zusammenarbeit von Schul-, Jugend- und Kulturressort wird intensiviert. Die 2007 von der Staatskanzlei NRW ins Leben gerufene Landesoffensive „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung“ hat die Bildung von Gesamtkonzepten maßgeblich befördert und qualifiziert. Kommunen, die planvoll an der Qualität der kulturellen Bildungsprozesse arbeiten, werden mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Insgesamt stehen (seit 2007 jährlich) rd. 300.000 Euro zur Verfügung, um besonders beispielhaft und nachhaltig wirksame Konzepte für Kulturelle Bildung auszuzeichnen. Das Preisgeld ist für die Umsetzung von Vorhaben und Maßnahmen zur Profilierung und Weiterentwicklung des Konzepts einzusetzen.

BS 11/2012

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZurück zum Glossar



nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz