KOOPERATIONEN UND
BILDUNGSLANDSCHAFTEN

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
KULTUR MACHT SCHULE /// FINANZIERUNG >>
Private Förderung

Hier finden Sie ergänzend zu unserer Broschüre "Ohne Moos nix los" [ PDF | 6,1 MB ] Materialien, Checklisten, Mustervorlagen und Tipps, die bei der Finanzierung von Kultur-und-Schule-Projekten helfen.


Neben der staatlichen Verantwortung und Förderung von Kultur-, Jugend- und Bildungsarbeit sind auch die beiden gesellschaftlichen Sektoren – die der Bürger*innen in der Zivilgesellschaft und der Wirtschaftsunternehmen – von Bedeutung:


Finanzierung über Spenden

Grundlagen

Was macht eine Organisation attraktiv für Spender?

Goldene Regeln für Spender

Download [ PDF | 34 KB ]

Wie lässt sich ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Geldgeber und -nehmer aufbauen?

Charta der Spenderrechte

Download [ PDF | 55 KB ]     

Checklisten

Was sollte ein Spendenbrief beinhalten?

Spendenbrief

Download [ DOC | 40 KB ]

Mustervorlagen

Wie formuliere ich einen Spendenbrief?

Spendenbrief

Download [ DOC | 79 KB ]

Wie verfasse ich ein Dankesschreiben an Spender?

Spenderdank

Download [ DOC | 44 KB ]

Welche Angaben umfasst eine Sammelbestätigung?

Sammelbestätigung Geldzuweisung

Download [ DOC | 56,5 KB ]

Welche Angaben umfasst eine Zuwendungsbescheinigung über Sachzuwendungen?

Bestätigung Sachzuwendungen (Zuwendungsbescheinigung)

Download [ DOC | 41,8 KB ]

Welche Angaben umfasst eine Zuwendungsbescheinigung über Geldzuweisungen?

Geldzuweisung / Mitgliedsbeitrag (Zuwendungsbescheinigung)

Download [ DOC | 56,6 KB ]


Finanzierung über Stiftungen

Mustervorlagen

Welche Angaben umfasst ein Stiftungsantrag?

Stiftungsantrag

Download [ DOC | 63 KB ]

Welche Angaben sind im Ausgaben- und Finanzierungsplan notwendig?

Ausgaben- und Finanzierungsplan

Download [ DOC | 56 KB ]

Stiftungen, die Kultur und Schule unterstützen

denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule    

Schüler*innen erleben gebaute Geschichte und lernen so den Wert und die Bedeutung von Kulturdenkmalen kennen – das ist die Idee von "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule", dem bundesweiten Förderprogramm für Schulen, das die Deutsche Stiftung Denkmalschutz 2002 ins Leben gerufen hat. "denkmal aktiv" bietet den Rahmen für schulische Projekte zur Kulturellen Bildung. Dabei werden die Schulen, die an "denkmal aktiv" teilnehmen, von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz fachlich und organisatorisch begleitet und finanziell unterstützt.  Die Ausschreibung und Bewerbung findet jährlich zwischen März und Mai statt. „denkmal aktiv“ steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission und wird von verschiedenen Partnern und Ministerien unterstützt.

Fonds Soziokultur

Der Fonds Soziokultur e. V. fördert im Sinne seiner Satzung solche Modelle kultureller Praxis, die die alltägliche Lebenswelt in die Kulturarbeit einbeziehen und zugleich eine Rückwirkung der so entstehenden Formen von Kunst und Kultur in unsere Gesellschaft anstreben. Ziele sind die Entwicklung der Kulturellen Bildung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen durch Vermittlung und Aneignung kultureller und künstlerischer Ausdrucksformen und Ermutigung und Befähigung zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Der Fonds Soziokultur e. V. fördert durch die Vergabe von Zuschüssen und die Gewährung von Ausfallgarantien. Gefördert werden zeitlich befristete Projekte; regelmäßige Förderungen sind nicht vorgesehen. Die Förderungsmittel sollen dabei so eingesetzt werden, daß weitere öffentliche und/oder private Finanzierungsquellen erschlossen und mobilisiert werden. Der Fonds fördert insbesondere solche Modellvorhaben, die sonst aus finanziellen Gründen nicht realisierbar wären. Dabei wird freien Trägern (Initiativen, Vereinen) der Vorrang gegeben vor öffentlichen Antragstellern.

Stiftung Mercator

Die Stiftung Mercator ist eine der großen privaten Stiftungen in Deutschland. Sie verfolgt klar definierte reformerische Ziele in ihren Themenclustern Integration, Klimawandel und Kulturelle Bildung, die sie mit einer Kombination aus gesellschaftspolitischer Themenanwaltschaft im Sinne von „advocacy“ und praktischer Arbeit erreichen will. In ihren Kompetenzzentren Wissenschaft, Bildung und Internationale Verständigung ist die Stiftung Mercator sowohl operativ als auch fördernd tätig. 


Finanzierung über Sponsoring

Checklisten

Erfüllt der potenzielle Sponsor die Ansprüche der Kultur-und-Schule-Kooperation und umgekehrt?

Sponsorenauswahl

Download [ DOC | 46 KB ]
     

Welche Argumente sprechen für und gegen die Auswahl des Sponsors?

Pro und Kontra Förderer

Download [ DOC | 39 KB ]

Was bietet die Kultur-und-Schule-Kooperation und welche finanziellen Mittel sind dem entgegenzustellen?

Sponsoring-Proposal

Download [ DOC | 81 KB ]
     

Ein Leitfaden zur strategischen Akquise von Drittmitteln

Sponsoring-Konzept

Download [ DOC | 98 KB ]

Wie präsentiere ich zur Erstkontaktaufnahme das Vorhaben eines Sponsorships?

Elemente einer Sponsoring-Anfrage

Download [ DOC | 43 KB ]

Mustervorlagen

Welche Inhalte sind im Schulsponsoringvertrag festgehalten?

Schulsponsoringvertrag

Download [ DOC | 42 KB ]

Welche Inhalte sind im Vertrag mit Künstlern*innen festgehalten?

Vertrag für Einzelkünstler*innen

Download [ DOC | 46 KB ]


Förderpartnerschaften

Checklisten

Wie baue ich strategisch eine Partnerschaft zwischen Schule und Unternehmen auf?

Partnerschaft zwischen Schulen und Unternehmen

Download [ DOC | 45 KB ]



nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz