FINANZIERUNG /// ÖFFENTLICHE FÖRDERUNG>>
Kultur macht Schule in Hessen

Die Stärkung der Zusammenarbeit von Kultur und Schule ist in Hessen sowohl gesetzlich, u. a. im Schulgesetz und im Jugendförderungsgesetz, festgeschrieben. Aber auch in zahlreichen Zusatzvereinbarungen, z. B. im Referenzrahmen Schulqualität oder auf dem eigens zur Kulturellen Bildung eingerichteten „Kulturportal Schule Hessen“ des Kultusministeriums zeigt sich die Bedeutung, die der Kulturellen Bildung beigemessen wird. Zahlreiche Rahmenvereinbarungen regeln darüber hinaus vertraglich die Zusammenarbeit zwischen Kultur und Schule. Gibt es zwar in Hessen ein über mehrere Jahre gestaffeltes Pilotprojekt zur Erprobung von Kulturschulen, liegt in Hessen jedoch nach wie vor der Schwerpunkt auf den Kunstsparten Musik und Medien. Hinsichtlich des Ganztagsschulausbaus steht Hessen trotz eines einführten Dreijahresprogramms im Vergleich zu allen anderen Bundesländern hinten an.

[ Letzte Aktualisierung: 30.08.2012 ]


Lesen Sie mehr über Kultur macht Schule in Hessen:


Lesen Sie auch die Broschüre:

Kultur macht Schule in Hessen. Herausgegeben von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung und der Landesvereinigung Kulturelle Bildung (LKB) Hessen. Remscheid/Frankfurt a. M., 2011. Download [ PDF | 3,9 MB ]