KOOPERATIONEN UND BILDUNGSLANDSCHAFTEN >>
Herzlich willkommen auf dem Fachportal für Kulturelle Bildung an Schulen und in lokalen Bildungslandschaften!

Das ist eine bundesweite Plattform der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ). Ihre Ziele sind:


Neuigkeiten


Ausschreibung: MIXED UP Wettbewerb 2018

Neues Jahr – neue Chance: Der Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften sucht bis zum 15. Mai 2018 wieder Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen bzw. Kindertagesstätten, die sich mit gemeinsamen Projekten für mehr Teilhabe, Jugendgerechtigkeit und eine qualitätsvolle Ganztagsbildung einsetzen – lokal wie international.
Foto: Alex Tsvetkov

mehr

2. Bundeskongress Kulturelle Schulentwicklung // 3./4. Mai 2018

Schule-Kultur-Kooperationen werden immer mehr zur gelebten Praxis und münden in Prozesse der kulturellen Schulentwicklung. Dies setzt interprofessionelles Arbeiten und kooperatives Handeln voraus. Um dieses Thema dreht sich der 2. Bundeskongress Kulturelle Schulentwicklung.

>mehr

Themenheft: „Kommunal. Regional. Lokal“

Im neuen Themenheft der BKJ geht um die kooperative kulturelle Bildungspraxis in der Kommune.
Grafik: Annika Metze

> mehr

Zukunft Ganztag? Bildung kinder- und jugendgerecht gestalten

Am 17. März 2018 wurde im BKJ-Fachausschuss „Kooperationen und Bildungslandschaften“ eine Stellungnahme erarbeitet, die die Grundsätze für eine gute Ganztagsbildung darlegt. Die Mitglieder der BKJ fordern eine jugendpolitische Perspektive für die im Koalitionsvertrag der Bundesregierung angekündigte Offensive für ganztägige Bildung.

> mehr

Neue Publikation der BKJ zu Kooperationen in der Kulturellen Bildung

Die Arbeitshilfe „Bündnisse und Kooperationen für Kulturelle Bildung – Eine Starthilfe“ stellt zentrale Grundlagen und die ersten Schritte für Kooperationen in der Kulturellen Bildung vor. Sie bietet Methoden und Tipps für eine gelingende Kooperation. Foto: Henrike Plegge

> mehr

Neue Publikation: „weiße Flecken“ – Schriftenreihe Kulturelle Bildung

Anja Schütze und Jens Maedler versammeln in dem Buch „weiße Flecken“ fachliche Diskurse, persönliche Essays und poetische Texte verschiedener Autor*innen, die sich mit Diskriminierung und Diversität in der Kulturellen Bildung beschäftigen.

> mehr

Projekte


Logo MIXED UP Wettbewerb
Logo MIXED UP Datenbank


*

Die BKJ setzt sich als Dachverband der Kulturellen Bildung für kulturellen und demokratischen Zusammenhalt ein. Zufriedenheit mit der Demokratie hängt von Teilhabechancen ab. Teilhabe beginnt damit, Menschen nicht nur zu meinen, sondern auch zu benennen. Deshalb bemühen wir uns auf dieser Website um gendergerechte und diskriminierungsfreie Sprache. Wir nutzten das „Gender-Sternchen“ (*), um alle Menschen einzuschließen und zu nennen, auch jene, die sich weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen möchten oder können.