Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
STELLENANGEBOTE >>
/// BKJ sucht Mitarbeiter*in für Rechnungswesen und Büroassistenz in Berlin



Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) sucht im Bereich „Finanzen und Personal“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren Standort in Berlin-Prenzlauer Berg eine*n Mitarbeiter*in für Rechnungswesen und Büroassistenz (30 Wochenarbeitsstunden). Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020 mit der Option auf Verlängerung. Die Vergütung erfolgt in Höhe der Entgeltgruppe 6 des TVöD (Bund). Bewerbungsschluss ist am 13. Januar 2019.

 Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie bereiten die Unterlagen für die Buchhaltung vor (Belege zusammenstellen, sortieren und nummerieren, Belege rechnerisch prüfen und Fehler klären, fehlende Unterlagen nachfordern etc.) und kümmern sich um den Zahlungsverkehr (Überweisungen eingeben, Summen abgleichen etc.
  • Sie sind Erstansprechpartner*in für die Kolleg*innen aus den Fachbereichen zu den Finanzverfahren, führen die Barkasse und prüfen beispielweise Reisekostenabrechnungen
  • Sie übernehmen die allgemeinen Sekretariatsaufgaben des Bereichs (Ablage von Dokumenten, Betreuung des zentralen Telefons, Posteingangsbearbeitung, Organisation von Dienstreisen und von Veranstaltungen, Vorbereitung von Sitzungen etc.)

Unsere Erwartungen an Sie

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokauffrau bzw. Bürokaufmann (oder einen ver­gleichbaren Ausbildungsabschluss) sowie bereits Berufserfahrung nach der Ausbildung.
  • Sie sind bestens vertraut im Umgang mit Word und Excel und sind offen für neue Software.
  • Sie arbeiten genau, kommunizieren gerne und behalten auch bei hoher Belastung den Überblick.
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in der Buchhaltung oder als Alleinkraft im Bürosekretariat.

Wer wir sind

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) ist der Fach- und Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland. Sie setzt sich für die Verwirklichung der Rechte aller jungen Menschen auf kulturelle Teilhabe, gesellschaftliche Mitwirkung und gerechte Lebens- und Bildungschancen ein. In ihr haben sich Bundesfachverbände, bundeszentrale Fortbildungseinrichtungen und Landesvereinigungen zusammengeschlossen. Im Rahmen unseres Programms „Künste öffnen Welten“ reichen wir jährlich 5 Millionen Euro an lokale Bildungsmaßnahmen mit Kindern und Jugendlichen weiter und prüfen deren Anträge sowie Nachweise.

Das Team der BKJ an den Berliner Standorten besteht aus 25 Mitarbeiter*innen. Uns ist es wichtig, die Vielfalt in unserem Team zu fördern und Chancengleichheit zu sichern. Fremdsprachenkenntnisse (auch Türkisch, Polnisch, Arabisch etc.) sind willkommen, wenn auch nicht zwingend notwendig. Arbeitssprache ist Deutsch. Der Arbeitsort ist auch mit einem Rollstuhl zugänglich.

So bewerben Sie sich

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 13. Januar 2019 als PDF an bewerbung‌en@bkj.de – bitte fügen Sie dabei sämtliche Unterlagen in einer einzigen Datei zusammen.

Ihre Bewerbung sollte aus einem Anschreiben (max. eine Seite), einem tabellarischen Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bestehen. Ehrenamtliches Engagement kann gerne erwähnt werden.

Bitte reichen Sie keine Bewerbungsfotos ein.

Ihr Anschreiben kann knapp sein – aus ihm sollte hervorgehen, wie Sie insbesondere durch Ihre bisherigen Tätigkeiten Fähigkeiten erworben haben, um die o.g. Aufgaben und Erwartungen zu erfüllen.

Die Bewerbungsgespräche finden am 22. Januar 2019 in Berlin statt.

Ihre Fragen beantwortet

Lucille Steinhilber, Finanzreferentin, 030 484860-47, steinhilber(at)bkj.de

Weitere Informationen

vollständige Stellenausschreibung

374 mal gelesen

nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Kinderrechte-Bus auf Deutschland-Tour
22.06.2019–13.10.2019 - Bundesweit
Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen feiert in...

Tagung „Anzetteln – neue Formate in der Kulturellen Bildung Vol. 2“
28.06.2019–29.06.2019 - Wolfenbüttel
Die Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel lädt ...

Kulturwerk³-Fachtagung „Wieviel Kultur ist in Schule drin?“
02.07.2019 - Hannover
Es werden unter anderem folgende Fragen diskutiert: Was heiß...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz