Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Stellenangebote
  3. Mitarbeiter*in Büroassistenz und Veranstaltungsorganisation bei der BKJ

Stellenangebot

Mitarbeiter*in Büroassistenz und Veranstaltungsorganisation bei der BKJ

Ort: Berlin

14.10.20

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) sucht im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit am Standort Berlin ab dem 01. Januar 2021 eine*n Mitarbeiter*in Büroassistenz und Veranstaltungsorganisation mit einem Umfang von 19,5 Wochenstunden.

Die Stelle ist befristet bis zum 31. März 2022 (Elternzeitvertretung). Die Vergütung erfolgt in Höhe der Entgeltgruppe 6 TVöD-Bund. Wir bieten außerdem 30 Tage Jahresurlaub und berufliche Fortbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie übernehmen die allgemeinen Sekretariatsaufgaben des Bereichs (telefonische und E-Mail-Anfragen beantworten, Ansprechpartner*innen vermitteln, Angebote recherchieren und die Kosten für verschiedene Dienstleistungen errechnen, Rechnungen für die Buchhaltung vorbereiten, Adressen verwalten, Versand und Bestellungen koordinieren, Büroorganisation).
  • Sie formatieren Schriftstücke – von der Tagesordnung für Veranstaltungen bis zum Abschlussbericht – nach Vorlage im hauseigenen Layout und am besten barrierefrei.
  • Sie organisieren zweimal jährlich die Mitgliederversammlung der BKJ (Suche nach Räumlichkeiten, Buchungen, Anmeldeformulare erstellen, Kommunikation mit allen Beteiligten, Ablaufpläne erstellen, Dokumentation, Nachbereitung) sowie kleinere Gremiensitzungen.
  • Sie pflegen Meldungen und Termine auf der Website ein.
  • Sie führen unseren Bestand an Publikationen und kümmern sich um unseren Online-Shop.
  • Sie erfassen unsere Bibliotheksbestände und bestellen Literatur.

Unsere Erwartungen an Sie

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokauffrau*mann, Veranstaltungskauffrau*mann (oder einen vergleichbaren Ausbildungsabschluss) sowie bereits Berufserfahrung nach der Ausbildung.

Sie sind bestens vertraut im Umgang mit Word und Excel und sind offen für neue Software. Sie arbeiten genau, kommunizieren gerne und behalten auch bei hoher Belastung den Überblick.

So bewerben Sie sich

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 06. November 2020 als PDF an bewerbungen(at)bkj.de.

Bitte fügen Sie dabei sämtliche Unterlagen in einer einzigen Datei zusammen. Wir melden uns in jedem Fall. Bewerbungsgespräche sind für den 20. November 2020 geplant.

Bitte verzichten Sie auf ein allgemeines Anschreiben und beantworten Sie stattdessen kurz die folgenden drei Fragen (insgesamt nicht mehr als eine DIN A4-Seite):

  1. Was bringen Sie bereits an konkreten Erfahrungen und/oder persönlichen Eigenschaften mit, um die beschriebenen Aufgaben gut erledigen zu können?
  2. Durch welche Rahmenbedingungen, Arbeitsfelder und Tätigkeiten zeichnet sich für Sie eine ideale Arbeitsstelle aus, damit Sie Ihre Fähigkeiten bestmöglich einbringen können?
  3. Wohin möchten Sie sich in den nächsten Jahren beruflich entwickeln und welche Unterstützung könnte Ihr Arbeitgeber dabei leisten?

Fügen Sie bitte einen tabellarischen Lebenslauf bei sowie Ihre letzten und für die benannten Aufgaben relevanten Arbeitszeugnisse oder andere Referenzen. Bitte verzichten Sie auf ein Bewerbungsfoto.

Wir möchten, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch in unserem Team widerspiegelt und setzen uns für mehr Chancengerechtigkeit ein. Wenn Sie sich unsicher sind, ob die Stelle für Sie geeignet ist, sprechen Sie uns gerne an.

Frist

06. November 2020

Download

vollständiges Stellenangebot [pdf, 68 KB]

Ihre Fragen beantwortet:

Susanna M. Prautzsch

Leitung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 18Mail: prautzsch@bkj.de

    BKJ-Inhalt

     

    Gefördert durch

    Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

    Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.