Leichte SpracheGebärdensprache

Publikation

Portal Globales Lernen

Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

20.05.21

Das Portal Globales Lernen bietet Fach- und Lehrkräften, Multiplikator*innen und entwicklungspolitisch Interessierten einen schnellen und übersichtlichen Zugang zu allen relevanten Informations- und Bildungsangeboten zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Dazu stellt das Portal zahlreiche kostenlose Angebote z. B. Online-Bildungsmaterialien, zentrale Dokumente und eine Fülle anderer Hintergrundinformationen bereit.

Im Bereich „Nord-Süd-Begegnungen: Freiwilligendienste und Austauschprogramme“ des Portals sind aktuelle Informationen zu Möglichkeiten von Nord-Süd-Begegnungen im Rahmen von Freiwilligendiensten, Jugendgruppen-Austausch und Workcamps zu finden.

Das Portal bietet zudem:

  • Bildungsmaterialien zum kostenlosen Download
  • Aktuelle Veranstaltungen und Fortbildungen, Kampagnen, Aktionen und Wettbewerbe
  • Methodensammlungen und -handbücher
  • Multimedia-Angebote zum Globalen Lernen
  • Informationen zu Projektfinanzierung
  • Vermittlung von Referent*innen
  • Nord-Süd-Partnerschaften und Schulprofilbildung
  • Umsetzungsprojekte, Materialien und Fortbildungsangebote zum „Orientierungsrahmen Globale Entwicklung“

Herausgegeben wird das Portal Globales Lernen von der Eine Welt Internet Konferenz (EWIK). Diese ist ein Zusammenschluss von über 110 Organisationen und Institutionen, die über das Internet Angebote zur entwicklungspolitischen Bildung machen. Die in diesem Zusammenschluss kooperierenden Institutionen und Organisationen machen es sich zum Ziel, entwicklungspolitische Bildung, Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) durch den Einsatz des Internets zu fördern. Aus dieser seit 1999 bestehenden Kooperation ist das Portal zum Globalen Lernen entstanden. Das Portal wird über den World University Service (WUS) e. V. von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert.

Herausgeber*innen

Eine Welt Internet Konferenz (EWIK)/World University Service (WUS)

Preis

kostenfrei

  • UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs)
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Globales Lernen

Diese Seite Teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.