Publikation

Kultur öffnet Welten

Mehr Chancen durch Kulturelle Bildung

18.06.19

Mit welchen Potenzialen Kultureller Bildung wir gesellschaftspolitischen Herausforderungen begegnen wollen und welche Aufgaben und Perspektiven sich daraus ergeben, haben die BKJ-Mitgliedsorganisationen 2011 in einem grundlegenden Positionspapier dargestellt.

Vollständiger Titel

Kultur öffnet Welten – Mehr Chancen durch Kulturelle Bildung

Herausgeber*innen

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)

Reihe

Positionspapiere

Ort

Remscheid

Jahr

2011

Seitenzahl

24

Preis

gratis

Mehr Publikationen

CAT: : 249

Kooperationen für Kulturelle Bildung

Publikation · Schule

Die Arbeitshilfe stellt zentrale Grundlagen und die ersten Schritte für Kooperationen vor. Sie setzt dort an, wo freie und öffentliche Träger, selbstständige, ehren- oder hauptamtliche Fachkräfte den Wunsch haben, einen reflektierten und

...

BKJ-Inhalt

Diese Seite Teilen:

Ihre Ansprechpartner*innen

Porträt von Rolf Witte

Rolf Witte

Leitung Kulturelle Bildung International

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 391Mail: witte@bkj.de

Kristin Crummenerl

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 414Mail: crummenerl@bkj.de

Kulturelle Bildung Online

Die Nutzer*innen sind gefragt

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.