1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Themen
  3. Internationales
  4. Wissensbasis
  5. Inklusion umsetzen – Diversität anerkennen – Zusammenhalt stärken

Publikation

Inklusion umsetzen – Diversität anerkennen – Zusammenhalt stärken

Jahresbericht 2017

30.06.18

Die BKJ berichtet über ihre Ziele und Aktivitäten im Jahr 2017 und formuliert Erkenntnisse und Schlussfolgerungen.

Vollständiger Titel

Inklusion umsetzen – Diversität anerkennen – Zusammenhalt stärken. Jahresbericht 2017 der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V.

Herausgeber*innen

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)

Reihe

Jahresberichte

Ort

Remscheid

Jahr

2018

Seitenzahl

94

Bestellung

Der Bericht kann kostenfrei bestellt werden. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Tina Biesenbach unter biesenbach@bkj.de.

  • Politik

Mehr Publikationen

CAT: : 249
Cover: „Kunstlabore: Für mehr Kunst in Schulen!“

Kunstlabore: Für mehr Kunst in Schulen!

Publikation

Qualitätsvolle, künstlerische Arbeit in Schulen – Wie kann sie gelingen? Welche Qualitätsaspekte sind wichtig? Und wie unterscheiden sich die Voraussetzungen in den verschiedenen künstlerischen Sparten?

Im Rahmen der Kunstlabore

...

CAT: : 249

Schutz vor sexualisierter Gewalt

Publikation · Prävention/Kinderschutz

Sexualisierte Gewalt ist kein Versehen. Taten sind geplant. Damit nicht Glück oder Zufall bestimmen, ob Kinder und Jugendliche geschützt sind, brauchen auch Einrichtungen und Organisationen einen Plan: Ein auf die jeweilige abgestimmtes

...

BKJ-Inhalt

Diese Seite Teilen:

Ihre Ansprechpartner*innen

Porträt von Rolf Witte

Rolf Witte

Leitung Kulturelle Bildung International

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 391Mail: witte@bkj.de

Kristin Crummenerl

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 414Mail: crummenerl@bkj.de

Kulturelle Bildung Online

Die Nutzer*innen sind gefragt

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.