Leichte SpracheGebärdensprache

Publikation

Machmamit! – Mika und Flopp auf Sternenritt!

01.09.23

Bild: BKJ

Das kleine Büchlein im Pixi-Format erzählt die Geschichte von Mika und Flopp, die auf eine spannende Reise gehen: „Mika, Flopp auf Sternenritt! Los, auf geht es, MACHMAMIT!“. Auf einem Stern treffen die beiden Freunde auf eine Gruppe Instrumente und auf einem anderen pinselt der kunterbunte Kaktus das Grau rund um sich herum an. Was passiert denn da auf dem hüpfenden Stern? Laute Musik ist zu hören. Und was haben eigentlich Applausmaus und Tintentiger zu sagen?

„Machmamit! – Mika und Flopp auf Sternenritt!“ richtet sich an Kinder bis zum Alter von 8 Jahren. Ein Buch im Mini-Format über Spaß, Freundschaft und Abenteuer.

Die Erfinderin der Geschichte ist Vivienne Pabst. Sie ist 16 Jahre alt und geht seit einem Jahr zur Schreibwerkstatt in Berlin-Marzahn. Wenn sie gerade nicht schreibt, dann zeichnet sie selbsterfundene Figuren oder spielt Gitarre. Geholfen hat ihr Bas Böttcher. Er schreibt Lieder und Gedichte und hat Viviennes Talent bei einem kreativen Schreibkurs der Bibliothek Neuenhagen entdeckt. Die Bilder hat Alexander von Knorre gezeichnet.

Passend zum Büchlein gibt es außerdem Ausmalbilder sowie das „Poster: ABC der Kulturellen Bildung“, das kostenfrei bestellt oder auch ausgedruckt werden kann.

Vollständiger Titel

Machmamit! – Mika und Flopp auf Sternenritt!

Autor*innen

Vivienne Pabst

Herausgeber*innen

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ)

Ort

Berlin

Jahr

2023

Seitenzahl

23

Preis

kostenfrei

Hinweis

Ein Paket beinhaltet 20 Büchlein (14 x 11 cm). Auch für Schulklassen oder Kita-Gruppen bestellbar.

Das Büchlein ist entstanden im Rahmen der Kampagne für Kulturelle Bildung „Machmamit! – Finde, was deins ist“ (2023) der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ). Die Kampagne wird im Programm „Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert. Ziel der Kampagne ist es, Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche sowie für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

 

Diese Seite teilen:

Ihr Ansprechpartner
Rolf Witte

Leitung Kulturelle Bildung International

Telefonnummer:
+49 2191 - 934 82 58
E-Mail-Adresse:
witte@bkj.de

Zur Projekt-Website (Englisch)
Farbige Grafik zum Projekt Europe in Perpective

Europe in Perspective

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.