Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen

Publikation

Global education goes pop

A toolkit for youth workers

03.06.20

Global Education Goes Local Toolkit C.E.G.A. Foundation

Ein internationaler Zusammenschluss von Jugendorganisationen hat über die C.E.G.A. Foundation eine Handreichung mit Methoden und Instrumenten für Jugendarbeiter*innen im kulturellen Bildungskontext herausgebracht. Das Toolkit bietet einen einfachen Einstieg zur methodischen Arbeit mit neuen Medien und einer Jugend-Popkultur. Dabei ist der zentrale Punkt die Ausrichtung an einer (digitalen) Jugendkultur, welche als Ansatz für die Vermittlung von Nachhaltigkeitsthemen genutzt wird.

Vollständiger Titel

Global Education goes Pop – a Toolkit for Youth Workers

Autor*innen

Indre Augutiene, Aga Byrczek, Diana Nedeva, Dolores Grigorova, Tanja Leskovar, Merle Weber, Katharina Wogg, Kerstin Wittig-Fergeson

Herausgeber*innen

C.E.G.A. Foundation

Ort

Sofia, Bulgarien

Jahr

2020

Seitenzahl

142

ISBN-Nummer

ISBN 978-954-9630-64-0

  • Medienbildung
  • Globales Lernen

Diese Seite teilen:

Ihre Ansprechpartnerinnen
Porträt von Karolina KuhnhennKarolina Kuhnhenn

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 93 48 2 - 57Mail: kuhnhenn@bkj.de

Portrait von Kristin CrummenerlKristin Crummenerl

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 93 48 2 - 52Mail: crummenerl@bkj.de

Internationaler Newsletter jugend.kultur.austausch

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.