Bei der deutsch-polnisch-ukrainischen Jugendbegegnung „My vision of the history of Europe“ des Jugenkulturarbeit e. V. Oldenburg stehen Jugendliche auf einer Bühne und wedendabei gefilmt.
deutsch-polnischer jugend.kultur.austausch

Deutsch-polnische Partnertagung

Die BKJ lädt Fachkräfte der Kulturellen Bildung aus Deutschland und Polen zur alljährlichen Partnertagung des deutsch-polnischen Netzwerks jugend.kultur.austausch zum Thema „Solidarität und Vielfalt“ vom 21. bis zum 23. Februar 2020 in Danzig ein.

Polska wersja

Ziele der Tagung

Die diesjährige Partnertagung steht unter dem Thema der „Solidarität und Vielfalt“. Keine andere polnische Stadt steht für diese Begriffe wie Danzig. Wir werden diesen Themen auf den Grund gehen und schauen, welche Rolle sie im deutsch-polnischen Austausch spielen. Die Partnertagung soll sowohl erfahrenen als auch neuen Antragsteller*innen ein Forum für den Informations- und Erfahrungsaustausch bieten. Wie jedes Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Vorbereitung, Planung und Verbesserung der gemeinsamen Begegnungen. Die Teilnehmer*innen erhalten Neuigkeiten vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW), bekommen Informationen zu Antragstellung und Abrechnung. Außerdem können sie sich von den Mitarbeiter*innen der BKJ und des DPJW beraten lassen.

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendkulturarbeit, die für 2020 eine deutsch-polnische Begegnung planen und durchführen wollen. Eingeladen sind deutsch-polnische Tandems sowie Personen, die neu in den deutschpolnischen Austausch einsteigen wollen und noch eine Partnerorganisation suchen.

Teilnahmebedingungen

TeilnahmebeitragTrotz der Teilfinanzierung des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes müssen wir einen Teilnahmebeitrag erheben. Der Teilnahmebeitrag umfasst die Unterbringung, Verpflegung, Material und das Rahmenprogramm.
Teilnahmebeitrag Doppelzimmer: 50 Euro
Teilnahmebeitrag Einzelzimmer: 100 Euro
Zuschuss zu den ReisekostenDie Teilnehmer*innen aus Deutschland können einen Reisekostenzuschuss nach Polen erhalten. Berechnet wird dieser Zuschuss nach dem DPJW-Reisekostenrechner.
Den Zuschuss erhalten Sie mit Einreichung der Reisekostenabrechnung (in der Tagungsmappe) nach der Tagung.
ArbeitssprachenDie Arbeitssprachen sind Polnisch und Deutsch. Die Tagung wird simultan übersetzt. Unsere Übersetzerinnen sind Anna Adamczyk und Monika Korzycka.
TagungsortHotel Hampton
Lektykarska 4
80-831 Gdańsk
AnmeldungDie Anmeldefrist endet am 24. Januar 2020.
Das Anmeldeformular finden Sie unter: https://bkj.nu/401200

Vorläufiges Programm

Freitag, 21. Ferbruar 2020

15:00 Uhr

An- und Willkommen
Wir heißen euch bei Kaffee und Kuchen herzlich in Danzig willkommen

16:00 Uhr

Begrüßung und Kennenlernen
Das Team der BKJ begrüßt und stimmt auf die Tagung ein. Anschließend schauen wir, was uns in den nächsten Tagen erwartet und wer dabei ist. In gemeinsamen Übungen lernen wir einander kennen.
Kristin Crummenerl und Karolina Kuhnhenn (BKJ) / Aneta Dembek-Moszczyńska

17:30 Uhr

Aktuelles aus dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk
Neuigkeiten und Schwerpunktthemen des DPJW ab 2020 und Vorstellung der Ergebnisse der Fortbildung „Partizipation von Jugendlichen im deutsch-polnischen Austausch
N. N. (DPJW)

19:00 Uhr

Abendessen im Hotel

20:00 Uhr

Vorstellung des Partnertandems „Wellenbrecher & Brodnicki Dom Kultury“

Samstag, 22. Februar 2020

08:00 Uhr

Frühstück

09:00 Uhr

Warm-up
Wir beginnen aktiv und schauen, was gestern wichtig war und heute kommt.
Aneta Dembek-Moszczyńska und BKJ-Team

10:00 Uhr

Wir planen eine Begegnung!
• Partnerwerkstätten Teilnehmer*innen unter sich
• Good Practice: Tipps für Einsteiger BKJ-Team

12:30 Uhr

Mittagessen

13:00 Uhr

Wir planen eine Begegnung!
• Partnerwerkstätten Teilnehmer*innen unter sich
• Good Practice: Tipps für Einsteiger BKJ-Team

15:00 Uhr

Los geht’s!
Gemeinsamer Spaziergang zum Europejskie Centrum Solidarności

15:30 Uhr

Europejskie Centrum Solidarności
18:30 UhrAbendessen in der Stadt

Sonntag, 23. Februar 2020

08:00 Uhr

Frühstück

09:00 Uhr

Warm-up
Wir beginnen aktiv und schauen, was gestern wichtig war und heute kommt.
Aneta Dembek-Moszczyńska und BKJ-Team

10:30 Uhr

Workshop
N.N.

11:30 Uhr

Evaluation und Abschluss der Tagung

12:30 Uhr

Mittagessen

Download

Diese Seite teilen:

Ihre Ansprechpartnerinnen

Porträt von Karolina Kuhnhenn

Karolina Kuhnhenn

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 382Mail: kuhnhenn@bkj.de

Kristin Crummenerl

internationaler jugend.kultur.austausch

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 414Mail: crummenerl@bkj.de

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.