Seite in leichter Sprache öffnenSeite in Gebärdensprache öffnen
Junge Menschen bei einer Gruppen-Umarmung.
Inklusion

Inklusion

Diskriminierung abbauen, gleichberechtigte Teilhabe leben

Ausnahmslos alle jungen Menschen haben ein Recht auf Förderung, Teilhabe und Anerkennung. In Angeboten der Kulturellen Bildung erleben Kinder und Jugendliche unterschiedliche Sichtweisen und Ausdrucksformen. Stärkenorientierung und Partizipation sind Grundlagen der Kulturellen Bildung und tragen dazu bei, dass Inklusion gelingt.

Wissensbasis

Hier finden Sie Materialien, Hintergrundinfos und Praxiseinblicke

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.