Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Themen
  3. Grundlagen
  4. Was ist Kulturelle Bildung?
  5. Wissensbasis
  6. Prävention von Sexismus: „einbiszwei – Der Podcast über sexuelle Gewalt"

Publikation

Prävention von Sexismus: „einbiszwei – Der Podcast über sexuelle Gewalt"

Ein niedrigschwelliger Zugang zum Thema

21.02.22

Bild: UBSKM

Statistisch gesehen gibt es in Deutschland in jeder Schulklasse ein bis zwei Kinder, die sexuellen Übergriffen ausgesetzt sind. Doch warum ist das so und wo fangen sexuelle Übergriffe an? Was muss getan werden, damit sich daran etwas ändert und junge Menschen entsprechenden Schutz erfahren? An dieser Stelle setzt „einbiszwei – Der Podcast über sexuelle Gewalt“ an, in dem Journalistin Nadia Kailouli mit Betroffenen und Expert*innen aus Kinderschutz und Erziehung spricht. Das Medium Podcast bietet dabei einen niedrigschwelligen Zugang zum Thema und sensibilisiert für unterschiedliche Formen und Folgen von Sexismus, sexuellen Übergriffen und sexueller Gewalt.

Die Podcast-Reihe erscheint jeden Freitag mit einer neuen Folge auf den unterschiedlichen Podcast-Plattformen und direkt auf der Webseite des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Missbrauchs (UBSKM).

    Vollständiger Titel

    einbiszwei - Der Podcast über Sexismus, sexuelle Übergriffe und sexuelle Gewalt

    Herausgeber*innen

    Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Missbrauchs

    Podcast

    Podcastreihe „einbiszwei" – Alle Folgen

    • Prävention/Kinderschutz

    Diese Seite teilen:

     

    Gefördert vom

    Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

    Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.