Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Themen
  3. Grundlagen
  4. Was ist Kulturelle Bildung?
  5. Wissensbasis
  6. Prävention und Kindeswohl in der Zirkuspädagogik: Wimmelbild Zirkus

Publikation

Prävention und Kindeswohl in der Zirkuspädagogik: Wimmelbild Zirkus

Ein Plakat als Methode zur Reflexion

11.02.22

Bild: LAG Zirkuspädagogik NRW e. V.; Illustrationen: Dorothee Wolters

Wimmelbilder werden seit vielen Jahren in der Prävention eingesetzt. Das Wimmelbild Zirkus der LAG Zirkuspädagogik NRW kann eine Hilfestellung für Zirkustrainer*innen sein, um mit Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern ins Gespräch zu kommen. Mit dem als Plakat verfügbaren Wimmelbild können sie animiert werden, über die dargestellten Szenen zu sprechen und diese zu reflektieren.

Ziel ist es, Gesprächsstoff zu den verschiedensten Alltagssituationen im Zirkus zu bieten sowie die Kultur der Achtsamkeit zu fördern. Dabei kann das Gespräch, neben den bereits bekannten Situationen, in eine Diskussion über Grenzen oder Grenzverletzungen, (Un-)Wohlfühl-Orte, (Un-)Wohlfühl-Situationen und den Umgang miteinander in der jeweiligen Zirkusgruppe übergehen.

Das Wimmelbild Zirkus wurde zusammen mit Teilnehmer*innen der Fortbildungen der LAG Zirkuspädagogik NRW zum Thema Prävention und Kindeswohl im Jahr 2020 entwickelt.

    Vollständiger Titel

    Wimmelbild Zirkus

    Herausgeber*innen

    LAG Zirkuspädagogik NRW e. V.

    Jahr

    2020

    Bestellung

    Als Plakat kann das Wimmelbild bei der LAG Zirkuspädagogik NRW e. V., bei Uschi Tepaße, bestellt werden: Uschi(at)lag-zirkus-nrw.de.

    • Prävention/Kinderschutz

    Diese Seite teilen:

     

    Gefördert vom

    Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

    Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.