Publikation

Perspektive Ganztag?!

Ganztägige Bildung mit Kultureller Bildung kinder- und jugendgerecht gestalten

27.06.19

Titelbild des kopaed-Bands „Perpektive Ganztag?!“

Ganztagsbildung kinder- und jugendgerecht gestalten: Dazu braucht es Räume für Kinder und Jugendliche, damit sie ihre Persönlichkeit entwickeln, ihre Positionen bestimmen und Gemeinschaft mitgestalten können. Es braucht selbstbestimmte Bildungsgelegenheiten, die ihre Rechte wahren und ihnen gerechte Chancen bieten sowie ein Angebotsspektrum, das an ihren Interessen und Bedürfnissen ausgerichtet ist.

Dies gelingt nur mit einem Konzept und einer Struktur, die „Ganztag“ nicht auf Ganztagsschule reduzieren. Diesem Anliegen geht das Fachbuch nach und fokussiert dabei auf die Perspektiven und Potenziale der Jugendarbeit und der Kulturellen Bildung. Was zeichnet eine kinder- und jugendgerechte Konzeption ganztägiger Bildung aus? Welche Strukturen müssen, unter anderem für Kulturelle Bildung, entwickelt werden? Inwieweit wird Kulturelle Bildung berücksichtigt, wie bringt sie sich ein?

Vollständiger Titel

Perspektive Ganztag?! Ganztägige Bildung mit Kultureller Bildung kinder- und jugendgerecht gestalten

Herausgeber*innen

Tom Braun, Kerstin Hübner

Reihe

Schriftenreihe Kulturelle Bildung

Ort

München

Verlag

kopaed

Jahr

2019

Seitenzahl

260

ISBN-Nummer

978-3-86736-465-2

Preis

22,80 Euro

  • Schule
  • Kulturelle Bildung/Grundlagen

Mehr Publikationen

CAT: : 311
Cover des IJAB journals 02/2019

Austausch mit Ländern des Globalen Südens

Publikation · UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) · Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) · Jugendaustausch

Das soeben erschienene IJAB journal betrachtet schwerpunktmäßig die Chancen und Besonderheiten des Jugend- und Fachkräfteaustauschs mit Partnern aus dem Globalen Süden.

Das Schwerpunktthema der neuen Ausgabe des IJAB journal blickt auf den

...

CAT: : 311
Titelbild Praxisleitfaden Inklusion und Diversität in Freiwilligendiensten

Inklusion und Diversität in Freiwilligendiensten. Erfahrungen und Handlungsempfehlungen

Publikation · Diversität

Um inklusive Konzepte und Vorhaben in den Freiwilligendiensten weiterzuentwickeln, wurden auf Basis einer  qualitativen Untersuchung (2018) zu Inklusion und Diversität in den Jugendfreiwilligendiensten Handlungsempfehlungen für Träger und

...

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Hübner

Stellvertretende Geschäftsführung / Leitung Kooperationen und Bildungslandschaften

Fon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 38Mail: huebner@bkj.de

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.