Leichte SpracheGebärdensprache
  1. BKJ – Verband für Kulturelle Bildung
  2. Themen
  3. Ganztagsbildung
  4. Wissensbasis
  5. Diskussionspapier des Deutschen Vereins zum Aufbau Kommunaler Bildungslandschaften

Publikation

Diskussionspapier des Deutschen Vereins zum Aufbau Kommunaler Bildungslandschaften

29.08.23

Titelseite: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Die umfassende Bildung junger Menschen ist die Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft. Dafür braucht es den Schulterschluss aller für Bildung und Erziehung auf kommunaler Ebene verantwortlichen Institutionen und Organisationen.

Das vorliegene Diskussionspapier will Akteure auf kommunaler Ebene dazu ermutigen, neue und zukunftsweisende Wege in der Bildungs- und Entwicklungsförderung junger Menschen zu gehen. Anregungen und Argumentationshilfen sollen ein Anstoß für die Überwindung des Denkens und Handelns in institutionellen Kategorien und separierenden Einzelzuständigkeiten sein. So kann im kommunalen Raum ein zusammenhängendes Gesamtsystem von Bildung, Erziehung und Betreuung Realität werden.

Das Papier richtet sich vor allem an die Politik in den Kommunen aber auch in den Ländern, an die Schulämter, Schulverwaltungsämter, Jugendämter, an die Fachkräfte in den Schulen und in der Jugendhilfe, an die Sportverbände sowie an alle an dem Prozess der Gestaltung lokaler Bildungspolitik Beteiligten.

Vollständiger Titel

Diskussionspapier des Deutschen Vereins zum Aufbau Kommunaler Bildungslandschaften

Herausgeber*innen

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.

Ort

Berlin

Jahr

2007

Seitenzahl

21

  • Partizipation

Diese Seite teilen:

Ihr Ansprechpartner
Dominik Eichhorn

Leitung Kooperation und Bildung

Telefonnummer:
+49 30 - 48 48 60 38
E-Mail-Adresse:
eichhorn@bkj.de

 

Gefördert vom

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.