Ganztagsbildung

Wissensbasis

Tanzworkshop als Ferienaktion bei der Fanfarengarde Frankfurt an der Oder
Aus der Praxis

Am Anfang einer Bildungslandschaft „von unten“

In Frankfurt an der Oder gibt es zahlreiche kulturelle Angebote für Kinder und Jugendliche. Was es noch braucht, ist ein breites Netzwerk der einzelnen Bildungsakteure, um dieses Angebot gemeinsam und im Interesse der Kinder und ...

Quartiersbildungszentrum Morgenland in Bremen-Gröpelingen
Aus der Praxis

Stärken zeigen durch starke Verzahnung von Bildung und Kultur

Spartenübergreifende Bildung und Kultur ist zentral in Bremen-Gröpelingen, um struktureller Armut und den Herausforderungen hoher Heterogenität zu begegnen: Ein Bildungszentrum ist Dreh- und Angelpunkt der wachsenden Bildungslandschaft und ...

Bildungslandschaften: Herausforderung und Chance für Kommunen

Interview

Von der Idee bis zur Etablierung einer Bildungslandschaft ist es ein weiter Weg. Dabei spielen personelle und finanzielle Ressourcen ebenso eine große Rolle wie die Analyse der Ausgangssituation und das Formulieren von Handlungszielen. ...

BKJ-Inhalt

Bildungslandschaften im Jahr 2030 – wie wird das sein?

Interview

„Warum sagen wir nicht, es gibt unterschiedliche Lernorte, die gemeinsam, manchmal auch alleine, besucht werden können, und dann kommt man ab und zu im schulischen Kontext wieder zusammen?“ ...

BKJ-Inhalt

Jugendgerechte Bildungslandschaften in ländlichen Räumen

Position

Im Positionspapier thematisiert die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe die besonderen Bedingungen des Aufwachsens in ländlichen Räumen aus einer kinder- und jugendpolitischen Perspektive. Ein Fokus liegt dabei u. a. auf den ...

Ganztag: Jetzt erst recht – kinder- und jugendgerecht!

Position

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter ist auf dem Weg. Der Bund will bis 2025 zwei Milliarden investieren. Spätestens jetzt müssen die Ganztagskonzepte neu gedacht werden. ...

BKJ-Inhalt

Gemeinsam gestalten – Entwicklungen sichtbar machen!

Fachbeitrag

Vernetzungs- und Qualifizierungsangebote für Schulen und ihre Kooperationspartner sind ein wichtiger Baustein, um kulturelle Schulentwicklung und die Kooperationslandschaft qualitätsvoll zu unterstützen. Im Film erklären Akteur*innen, wie ...

BKJ-Inhalt
Eine auf Asphalt gezeichnete Figur aus den Bauhaus-Formen Dreieck, Kreis, Viereck und den Bauhaus-Farben Rot, Blau, Gelb.
Aus der Praxis

Perspektivwechsel Bauhaus. Spurensuche im Quartier

Ein neues Miteinander in einer Kunst-Handwerk-Gemeinschaft schaffen sich die Kinder und Jugendlichen am Brunnenplatz in der Bochumer Hustadt, gemeinsam mit der örtlichen Jugendkunstschule, dem soziokulturellen Zentrum und der ortsansässigen ...

Kulturelle Bildung – Was ist das?

Fachbeitrag

Dieser Film erklärt anschaulich, was Kulturelle Bildung ist und was sie für junge Menschen und ihre Entwicklung bedeuten kann. ...

Demokratisch abstimmen, sich beteiligen und Verantwortung übernehmen

Interview

Die MIXED UP Jugendjury 2019, acht Schüler*innen der Kanonikus-Kir-Realschule plus und Fachoberschule und des Gutenberg-Gymnasiums in Mainz, hat das Preisträgerprojekt in der Kategorie „Partizipation“ ausgewählt. Charlotte, Marlene und ...

BKJ-Inhalt

Diese Seite teilen:

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Hübner

Stellvertretende Geschäftsführung / Leitung Kooperationen und Bildungslandschaften

Fon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 38Mail: huebner@bkj.de

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.