MIXED UP

Wissensbasis

Filter zurücksetzen
Aus der Praxis

Wie sich entscheiden? Vom Weg suchen und Welt finden

„Was denkt sich die Helikoptermutter eigentlich dabei?“, fragt ein Schüler und meint damit Herzeloyde. Jugendliche aus Rheinland-Pfalz stemmen eine Theaterinszenierung zur Sage um Parzival. Das Projekt gehört zu den MIXED UP Preisträgern ...

Im Kultur.Kinderhaus Frensdorf haben die Kinder verschiedene Möglichkeiten kunstvoll zu arbeiten. Hier betrachten die Kinder verschiedene Arten von Gemüsescheiben auf einem Leuchttisch.
Aus der Praxis

Unser Kultur.Kinderhaus Frensdorf

Geht es heute ins Atelier, in den Bauraum, in den Forscherraum oder in die Kreativwerkstatt? ...

Teilnehmer*innen am Preisträgerprojekt „Wie wohnt die Fantasie?“ aus Ehringsdorf/Weimar erklären ihr Projekt in der MIXED UP Preisträgerausstellung
Aus der Praxis

In der wöchentlichen Kulturstunde entscheiden die Schüler*innen

Was ist eigentlich Fantasie? Wo ist sie zu finden? Und wie sieht ein Ort aus, an dem Lernen ganz fantastisch möglich ist? Die Grundschulkinder der Parkgrundschule Ehringsdorf wissen darauf eine Antwort. ...

Aus der Praxis

Klopfen, Zupfen, Klappern: Glück zum Hören

Wie hört sich eigentlich Glück an? Mit dem Profi-Orchester der Opernfestspiele übersetzen Grundschulkinder in Heidenheim ihre Glücksgefühle in Musik für selbstgebaute Instrumente. Das Projekt verstetigt Kulturelle Bilung in einer ländlichen ...

Vertreter*innen des Preisträgerprojekts „Kulturbühne“ aus Ketsch bei der MIXED UP Preisverleihung
Aus der Praxis

„Kulturbühne“ in der Schule fest verankert

Mobbing, Sehnsucht und außerirdisches Leben – auf der Kulturbühne der Neurott-Gemeinschaftsschule gewähren die Kinder und Jugendlichen der Öffentlichkeit Einblicke in die Vielfalt ihrer (Fantasie-)Welten. ...

Preisträgerprojekt „Fasahat – Bildende Oasen“ aus Berlin in Aktion bei der MIXED UP Preisverleihung
Aus der Praxis

Fasahat: Spandauer Schüler*innen schaffen Ort der Begegnung

Aus der Erstaufnahmeeinrichtung, dem AWO Refugium in Berlin, ist ein Ort der Begegnung geworden. Das Ausstellungsprojekt „Bildenden Oasen“ haben Künstler*innen, Anwohner*innen und Geflüchtete gemeinsam auf die Beine gestellt. ...

Vertreter*innen des Preisträgerprojekts „Song4Europe – What do you want?“ aus Hamburg in der MIXED UP Preisträgerausstellung
Aus der Praxis

Wie klingt Europa? In Deutschland, England, Spanien und der Türkei?

Kulturelle Bildung kann europäisches Bewusstsein und grenzüberschreitendes gemeinsames Handeln fördern – etwa wenn Schüler*innen aus vier europäischen Ländern einen „Song4Europe“ produzieren. ...

Die BKJ-Vorsitzende Prof.in Dr.in Susanne Keuchel überreicht den Akteuren des Projekts „Generationen-Werkstatt“. die Urkunde.
Aus der Praxis

Sich mit der Umwelt auseinandersetzen – Generationen-Werkstatt in Düsseldorf

Im Künstleratelier „Generationen-Werkstätten“ können Grundschulkinder nach dem Vorbild der „echten“ Düsseldorfer Kunstakademie im offenen Curriculum mit Künstler*innen und ehrenamtlichen pensionierten Handwerker*innen kreativ sein. ...

Kita-Kinder aus dem Preisträgerprojekt „Kita-Kunst-Karussell“ aus Bad Kreuznach erzählen von ihrer Piratengeschichte
Aus der Praxis

Dürer, Picasso und Trickfilm für Bad Kreuznacher Kita-Kinder

Mit ihren künstlerischen Angeboten, einem Mix aus Medien, Tanz, Bildender Kunst und Handwerkstechnik, begeistert die Jugendkunstschule Kunstwerkstatt Bad Kreuznach Kinder aus gleich neun Kindertagesstätten. ...

Aus der Praxis

Diversität und Teilhabe – mittendrin statt nur dabei!

Eine Kooperation von Lisamartoni e. V. in Böblingen mit dem Lise-Meitner-Gymnasium, Böblingen und der Martinsschule, Sindelfingen ...

Diese Seite teilen:

Ihre Ansprechpartnerin

Thi von Berlepsch

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 15Mail: berlepsch@bkj.de

 

Gefördert durch

Zur Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.