MIXED UP Wettbewerb

MIXED UP

Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften

MIXED UP zeichnet die gelungene Zusammenarbeit zwischen Schulen bzw. Kindertageseinrichtungen mit Partnern der kulturellen Kinder- und Jugendbildung aus, die mit gemeinsamen Projekten kulturelle Bildungs- und Teilhabemöglichkeiten für Kinder und Jugendliche schaffen. Der Wettbewerb zeigt auf, wie Kulturelle Bildung die umfassende Bildung sowie die Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung von Kindern und Jugendlichen in gemeinsamer Verantwortung unterstützt.

MIXED UP Website

Alle Informationen zur diesjährigen Wettbewerbsrunde, Preisträger*innen der Vorjahre und vieles mehr finden Sie auf der Website des MIXED UP Wettbewerbs.

Ihre Ansprechpartner*innen

Ulrike Münter

MIXED UP Wettbewerb

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 397Mail: muenter@bkj.de

Kristin Crummenerl

MIXED UP Wettbewerb

Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 394Mail: crummenerl@bkj.de

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.   Ok