Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
JUGEND.KULTUR.AUSTAUSCH ORGANISIEREN >>
19.02.2018 /// Projektförderung: „Musik für alle!“ (BDO und BDC)

Bis spätestens 15. März 2018 ist eine Antragstellung im Förderprogramm „Musik für alle!“ der Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände (BDO) und der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände (BDC) im Rahmen von „Kultur macht stark“ möglich. Der Maßnahmebeginn dieser Frist ist der 1. Mai 2018.

„Musik für alle!“ ist eine gemeinsame Initiative von der BDO und der BDC. Hier soll Kinder und Jugendlichen* der Zugang zu kultureller Bildung ermöglicht werden, indem diese mit dem Erlernen eines Instrumentes oder durch das gemeinsame Singen die Freude am Musizieren entdecken. Dafür stehen bis 2022 fünf Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung. „Musik für alle!“ ist Teil des Programms „Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung“ des BMBF (Bundesministeriums für Bildung und Forschung).

Die Fristen für die Antragstellung 2018 lauten:

15. März - Projektbeginn: 1. Mai 2018

15. Juni - Projektbeginn: 1. August 2018

1. September - Projektbeginn: 15. Oktober 2018

Weitere Informationen

Informationen zum Programm und zur Antragstellung

Pressemitteilung „Förderprogramm für Chöre und Orchester gestartet“

als PDF | 4 Seiten | 865 KB ]


633 mal gelesen

nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


„Vom Ankommen und vom Weitergehen – Fachtag für die Begleitung von Menschen mit Fluchterfahrung”
23.04.2018 09:30 - 17:00 Hannover
Durch Workshops und Vorträge zu Traumapädagogik, Antirassism...

Festival: Hauptsache Frei #4

Das Festival „Hauptsache Frei #4“ vom 24. bis 28. April 2018...

Info-Veranstaltung: Kultur macht stark in Lübeck

Die Informationsveranstaltung in Lübeck richtet sich an alle...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz