Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
DEUTSCH-FRANZÖSISCHE FORTBILDUNG "DIVERSITÄTSBEWUSSTE HALTUNG IN DER JUGENDARBEIT" >>

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung lädt zusammen mit ihrem Kooperationspartner La Ligue de l'Enseignement aus Frankreich zur deutsch-französischen Fortbildung zum Thema "Diversitätsbewusste Haltung in der Jugendarbeit" vom 12. bis 16.Juni 2017 in Nevers ein.

Ziel der Fortbildung ist es, die eigene Haltung und Praxis zu reflektieren, ein Bewusstsein für Diversität und Formen der Diskriminierung zu entwickeln und praxisrelevante Methoden und Formate kennenzulernen.

Im Wechselspiel mit Übung, Reflektion und Theorie werden die Teilnehmenden sich mit anderen Fachkräften der Kulturellen Bildung und der Jugendarbeit aus Deutschland und Frankreich über ihre Erfahrungen austauschen und sich Kompetenzen für die eigene pädagogische Arbeit sowie interkulturelle Kompetenzen aneignen.

Eingeladen sind Multiplikator*innen und Praktiker*innen der Kulturellen Bildung, mit und ohne Erfahrungen in der internationalen Jugendarbeit, die einen sensiblen Umgang mit Vielfalt entwickeln möchten und am Austausch mit französischen Kolleg*innen interessiert sind.

Die Anmeldung bei der Ligue de l'Enseignement ist bis zum 14. April 2017 möglich.

Die Fortbildung findet mit Unterstützung des DFJW statt.

 

Weitere Informationen

Einladung [ PDF | 2 Seiten | 185 KB ]

Anmeldeformular [ WORD | 1 Seite | 80 KB ]

Fahrtkostenzuschusstabelle [ JPG | 1 Seite | 401 KB ]


nach oben | zurück

/// TERMINKALENDER


Festival des Theaters für junges Publikum „Augenblick mal!“
25.04.2017–30.04.2017 - Berlin
Gezeigt werden in der 14. Ausgabe des Festivals zehn nationa...

Tagung „Wissensformen Kultureller Bildung“
26.04.2017–27.04.2017 - Wolfenbüttel
Bei der Jahrestagung der Wissensplattform Kulturelle Bildung...
BKJ Logo

Symposium „Decolonizing Arts Education“
28.04.2017–29.04.2017 - Köln
Vor dem Hintergrund der postmigrantischen Realität soll die ...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz