Zwei junge Frauen sehen sich an. Die rechte hält eine Kamera in der Hand.
füreinander

füreinander

Partnerschaften für kulturelle Teilhabe

Freiwillige Engagierte in Kultur wollen die Welt im Kleinen mitgestalten, mit anderen Menschen zusammenkommen, auch über Altersgruppen hinweg. Das Projekt „füreinander“ ermöglicht dies. Bereits in Kultur aktive Personen besuchen gemeinsam mit anderen Menschen kulturelle Veranstaltungen und Orte, sie erfahren etwas über diese Orte, das kulturelle Angebot, erschließen sich Zugänge für zukünftige Besuche sowie Möglichkeiten teilzuhaben und sich zukünftig zu engagieren. Ziel ist es, die kulturelle Teilhabe aller zu fördern.

Die Idee

Was hinter dem Projekt füreinander steckt und warum es ein Projekt der BKJ ist, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Partner und Förderer

Hier lesen Sie, wer das Projekt füreinander umsetzt und wer es fördert.

Weiterlesen

Ihre Ansprechpartner*innen

Maud Krohn

Freiwilligendienste Kultur und Bildung

Fon: +49 (0) 30 – 48 48 60 - 26Mail: krohn@bkj.de

Christian Tischer

Freiwilligendienste Kultur und Bildung

Fon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 23Mail: tischer@bkj.de

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.