Freiwilligendienste Kultur und Bildung

Partner

Für die Freiwilligendienste Kultur und Bildung arbeiten die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) und 18 Träger in einem Verbund zusammen, dem sogenannten Trägerverbund Freiwilligendienste Kultur und Bildung. Die Träger arbeiten eng mit den über 2.000 Einsatzstellen in Deutschland zusammen, um gemeinsam qualitätsvolle und inklusive Freiwilligendienste zu ermöglichen.

Aufgaben von Trägern und Einsatzstellen

Die Träger organisieren Seminare und Bildungstage für die Freiwilligen und unterstützen sie bei allen Fragen. Die Einsatzstellen begleiten die Freiwilligen bei ihren täglichen Aufgaben.

Die Träger unterstützen die Einsatzstellen und bieten Fortbildungen zu wichtigen Themen in den Freiwilligendiensten an, z. B. für ein diskriminierungssensibles Vermittlungsverfahren oder für die pädagogische Begleitung der Freiwilligen.

Träger und Einsatzstellen handeln nach Zielen und Regeln, die im Qualitätskonzept des Trägerverbundes Freiwilligendienste Kultur und Bildung stehen.

Aufgaben der BKJ und der Träger

Die BKJ als bundeszentraler Träger sowie Zentralstelle verantwortet und koordiniert bundesweit die Freiwilligendienste Kultur und Bildung.

Sie ist verantwortlich dafür, dass sich die Qualität der Freiwilligendienste Kultur und Bildung weiterentwickelt. Dafür veranstaltet sie Arbeitstreffen für die Mitarbeiter*innen der Träger und bietet mehrere Fortbildungen im Jahr an.
Gemeinsam entwickeln BKJ und Träger das Qualitätskonzept für die Freiwilligendienste beständig weiter.
In Zielvereinbarungen legen die Träger individuell mit der BKJ fest, wie sie die von ihnen betreuten Einsatzplätze inklusiver ausgestalten können.

Die BKJ sorgt dafür, dass genügend Einsatzplätze angeboten werden können, sie organisiert und koordiniert also die Förderung auf Bundesebene.

Als bundeszentraler Träger und Zentralstelle für die Freiwilligendienste steht die BKJ in Kontakt mit dem zuständigen Bundesministerium und der Bundesbehörde sowie weiteren Zentralstellen und macht Verbesserungsvorschläge für die Rahmenbedingungen von Freiwilligendiensten. Außerdem übernimmt die BKJ die bundesweite Öffentlichkeitsarbeit.

Programm

 

 

 

Diese Seite teilen:

 

Gefördert durch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ist der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland.