Newsletter Kulturelle Bildung

Endlich wieder unbeschwert sein

23.08.2021

Kinder und Jugendliche können seit einigen Wochen in ihrer Freizeit, in den Ferien und auch wieder im schulischen Rahmen gemeinsam im Chor singen, tanzen und musizieren, Filme machen, sie können die Welt des Theaters entdecken, zeichnen und bildhauern, kreative Spiele gemeinsam entdecken und entwickeln. Hoffen wir, dass sich unsere Bildungslandschaft dauerhaft stabilisieren wird und uns die Pandemie nicht erneut einen Strich durch die Rechnung machen wird! Denn Kinder und Jugendliche benötigen endlich wieder Gelegenheiten, die Erfahrungen und Folgen der Pandemie bewältigen zu können – und einfach wieder unbeschwert sein zu können.

Gerade jetzt braucht es zusätzliche Anstrengungen, damit sich Nachteile und Ungleichheiten, die in der Pandemie entstanden sind oder verstärkt wurden, nicht weiter verfestigen. Ein wichtiger Schritt ist das Aktionsprogramm des Bundes „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“. Bund, Verbände und Länder, Jugend- und Bildungspolitik wirken hier zusammen, um bis Ende 2022 Angebote auszuweiten. Weitere Schritte müssen aber folgen, um die Träger und Kooperationen hinter diesen Angeboten nachhaltig zu sichern.

Das Aktionsprogramm nutzt die Strukturen und Erfahrungen der außerschulischen Träger – auch der BKJ und ihrer Mitglieder – für kinder- und jugendgerechte Angebote. Orte der Begegnung und Freude, des Ausprobierens und Ausdrucks, der Beteiligung und des Engagements sollen so möglichst vielen Kindern und Jugendlichen wieder erschlossenen werden. Machen Sie mit und setzen Sie solche Angebote mithilfe der Förderung aus dem Aufholpaket Kulturelle Bildung um!

Digital


Engagement


Ganztagsbildung


Internationales


Nachrichten zur Corona-Krise


Weitere Nachrichten


Termine


, . - -

, . - -

, . - -

, . - -

, . - -

Stellenangebote


Publikationen


Kontakt


Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 10
E-Mail: redaktion@bkj.de
 

Impressum


Herausgeber
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)

www.bkj.de

Küppelstein 34 // 42857 Remscheid
Greifswalder Straße 4 // 10405 Berlin

Fon +49 (0) 30 - 48 48 60 - 0
Fax +49 (0) 30 -48 48 60 - 70
info(at)bkj.de

Vertreten durch
Prof.in Dr.in Susanne Keuchel (Vorsitzende)

Technische Unterstützung
Jürgen Mol
mol(at)bkj.de

Verantwortlich für den Inhalt
Prof.in Dr.in Susanne Keuchel (Vorsitzende)
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Küppelstein 34 // 42857 Remscheid

Abmeldung
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten


Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. nimmt den Datenschutz und damit den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Gerne informieren wir Sie daher über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Ihre Daten werden im Namen und Auftrag der
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Küppelstein 34, 42857 Remscheid
verarbeitet.

Verantwortlich: Prof.in Dr.in Susanne Keuchel (Vorsitzende)

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.bkj.de/datenschutz