Newsletter Kulturelle Bildung International

jugend.kultur.austausch

18. Dezember 2023

Liebe Leser*innen,

mit diesem letzten Newsletter in 2023 verabschieden wir uns in die Weihnachtsferien. Wir haben noch einmal spannende Veranstaltungen und Informationen zusammengetragen. Merken Sie sich schon jetzt unsere deutsch-polnische Partnertagung und unsere deutsch-französische Partnerbörse vor. Und wir freuen uns, wenn Sie sich im nächsten Jahr tatkräftig in neue Begegnungen stürzen! Wenn sie dabei mit Gruppen zusammenarbeiten, die ein Visum für die Teilnahme an einem Austausch in Deutschland beantragen müssen, sind unsere Hinweise und Empfehlungen zur Visa-Beantragung für Sie sicherlich von Interesse.

Wir wünschen Ihnen geruhsame Festtage und einen angenehmen Jahreswechsel. Für die Beratung zu internationalen Projekten und mit diesem Newsletter sind wir wieder im Januar 2024 für Sie da!

Veranstaltungen


Klimakrise und internationale Lernmobilität: Wie geht das zusammen?

17. Januar 2024, Online

Klimafreundlich international mobil sein – geht das und wenn ja, wie? Was können Organisator*innen internationaler Jugendbegegnungen konkret machen, um (mit ihren Gruppen) klimafreundlich mobil zu sein? Auf diese und weitere Fragen wird im Rahmen der Online-Reihe „Ein nachhaltiges, grünes Europa: Inspirieren und Gestalten mit den EU-Jugendprogrammen“ eingegangen. Anmeldung bis 15. Januar 2024.

Partnertagung für den deutsch-polnischen jugend.kultur.austausch

21. bis 23. Februar 2024, Berlin

Die BKJ lädt Fachkräfte der Kulturellen Bildung aus Deutschland und Polen zu einer Partnertagung ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Nachhaltig begegnen“ und richtet sich an alle, die im internationalen Jugendkulturaustausch aktiv sind oder Interesse daran haben bzw. deutsch-polnische künstlerisch-kreative Projekte im Jahr 2024 und darüber hinaus planen. Anmeldung bis 20. Januar 2024.

Deutsch-Französische Partnerbörse für künstlerisch-kreative Jugendbegegnungen

11. bis 13. April 2024, Lyon

Die BKJ lädt Fachkräfte der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, die an der Zusammenarbeit und Organisation von künstlerisch-kreativen Jugendbegegnungen mit Frankreich interessiert sind, zu einer Partnerbörse ein. Aufgrund der bestehenden Regionalpartnerschaft mit der Region Auvergne-Rhône-Alpes sind Einrichtungen aus Baden-Württemberg besonders herzlich eingeladen. Anmeldung bis 25. Februar 2024.


Kontakt


Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Kulturelle Bildung International
Telefon: +49 (0) 21 91 - 93 48 2 - 50
E-Mail: international@bkj.de
www.bkj.de/internationales
 

Impressum


Herausgeber
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
www.bkj.de

Küppelstein 34 // 42857 Remscheid
Greifswalder Straße 4 // 10405 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 0
Fax: +49 (0) 30 - 48 48 60 - 70
info(at)bkj.de

Vertreten durch
Prof.in Dr.in Susanne Keuchel (Vorsitzende)

Technische Unterstützung
Jürgen Mol
mol@bkj.de

Verantwortlich für den Inhalt

Clara Wengert (Geschäftsführerin)
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Küppelstein 34 // 42857 Remscheid


Anmeldung
Wenn Sie unseren internationalen Newsletter noch nicht regelmäßig empfangen, können Sie ihn hier bestellen.

Abmeldung
Wenn Sie unseren internationalen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Informationen zur Datenverarbeitung unter: www.bkj.de/datenschutz